9. Oktober 2020

Gem├╝se-Frikadellen ­čŹů­čąĽ mit w├╝rziger Tomatenso├če – Low-Carb & vegetarisch

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Gem├╝se-Frikadellen ­čŹů­čąĽ mit w├╝rziger Tomatenso├če – Low-Carb & vegetarisch


Frikadellen sind eine tolle Sache. Es gibt sie je nach Hunger in der passenden Gr├Â├če und Du kannst die leckeren Dinger je nach Geschmack auch aus den unterschiedlichsten Zutaten zubereiten. Obendrein sind Frikadellen auch noch ├Ąu├čerst praktisch, denn sie lassen sich prima vorbereiten und schmecken kalt und warm.

In diesem Low Carb Rezept sind nun die vegetarischen Gem├╝se-Frikadellen an der Reihe. Wir haben zu den Frikadellen eine w├╝rzige Tomatenso├če zubereitet, die ganz schnell und einfach gelingt.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen <img draggable=

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Zuerst kommt das ganze Gem├╝se an die Reihe. Das ist einiges an Schnippel- bzw. Raspelarbeit. Eine K├╝chenmaschine ist hierbei sicherlich dein liebster Freund ­čÖé

    Wasche die Zucchini, die Paprikaschote, die M├Âhren und die Fr├╝hlingszwiebeln unter kaltem Wasser gr├╝ndlich ab. Die Sellerieknolle und die Kohlrabi werden gesch├Ąlt.Raspel die Zucchini, die M├Âhren, den Sellerie und den Kohlrabi.

    Entferne von der Paprikaschote den Strunk und die Kerne und schneide die Paprika in m├Âglichst feine W├╝rfel. Schneide die Fr├╝hlingszwiebeln in feine Ringe.
  2. Dr├╝cke die geraspelten Zucchini mit der Hand aus, um einiges an Fl├╝ssigkeit zu entfernen. Gib dann das ganze geschnippelte und geraspelte Gem├╝se in eine gro├če Sch├╝ssel.

    W├╝rze das Gem├╝se nach Geschmack mit Salz und Pfeffer, gib die beiden EL Flohsamenschalen hinzu und schlage die Eier dazu auf.

    Vermische alles gr├╝ndlich mit dem H├Ąnden, bis die Zutaten gleichm├Ą├čig verteilt sind.

    Forme aus der Masse kleine Frikadellen. Die Gem├╝se Frikadellen sollten nicht zu gro├č werden, damit sie besser durchgaren. Wenn Du ansonsten gr├Â├čere Gem├╝se-Frikadellen m├Âchtest, dann verl├Ąngere die Bratzeit entsprechend.
  3. Erhitze das Oliven├Âl in einer gro├čen Pfanne und brate darin die Gem├╝se-Frikadellen bei mittlerer Temperatur von jeder Seite ca. 10 Minuten lang.
  4. W├Ąhrend die Gem├╝se-Frikadellen braten, kannst Du in einem weiteren Topf oder Pfanne die w├╝rzige Tomatenso├če vorbereiten. Erhitze dazu die passierten Tomaten. R├╝hre das Paprikapulver, den Majoran, den Estragon, die Worcestersauce und das Erythrit in die Tomatenso├če ein.

    W├╝rze die So├če mit Salz und Pfeffer nach deinem Geschmack. Lasse die Tomatenso├če leicht k├Âcheln, bis sie sch├Ân s├Ąmig eingekocht ist.
  5. Serviere die Gem├╝se-Frikadellen mit der w├╝rzigen Tomatenso├če.
    Wenn Du die Frikadellen kalt genie├čen m├Âchtest, dann schmeckt die Tomatenso├če auch wunderbar kalt als Dip dazu ­čÖé Wir w├╝nschen dir einen guten Appetit.

Gem├╝se-Frikadellen mit w├╝rziger Tomatenso├če
Gem├╝se-Frikadellen mit w├╝rziger Tomatenso├če


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen