19. Januar 2021

Spinat-Quiche ­čąČ­čśŹ Low-Carb, deftig, herzhaft & lecker

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Spinat-Quiche ­čąČ­čśŹ Low-Carb, deftig, herzhaft & lecker


Raevoluz® Flavour - Hier Bestellen

Diese leckere Low-Carb Spinat-Quiche ist sowohl ein s├Ąttigendes Mittagessen als auch perfekt f├╝r Feiern mit Freunden und Familie geeignet. Spinat, Champignons und Wurst passen einfach hervorragend zusammen und geben diesem deftigen Gericht einen unverwechselbaren abgerundeten Geschmack.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen ­čĄę

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
  2. Fange zuerst mit dem Teig f├╝r den Low-Carb Boden der Quiche an. Mische hierf├╝r das Kokosmehl zusammen mit dem Leinsamenmehl und dem Natron gleichm├Ą├čig durch. Gib nun den Balsamico und das Wasser hinzu, mische alles gut durch und knete es zu einem gleichm├Ą├čigen Teig.
  3. Kleide eine Springform mit einem Durchmesser von 28 cm mit Backpapier aus. Durch das Backpapier l├Ąsst sich sp├Ąter alles gut aus der Springform l├Âsen und es bleibt nichts kleben. Du kannst alternativ die Form nat├╝rlich auch gut einfetten.

    Dr├╝cke den Teig in der Springform mit den H├Ąnden flach, um den Boden der Quiche zu formen. Dr├╝cke dabei den Teig auch etwas an den R├Ąndern hoch.

    Alternativ kannst Du auch gerne eine gro├če Quiche-Backform mit einem ├Ąhnlichen Durchmesser nutzen.
  4. Backe den Boden ohne Belag im vorgeheizten Backofen f├╝r 15 Minuten vor.
  5. In der Zwischenzeit kannst du den Belag der Quiche vorbereiten. Ziehe die Zwiebel ab und schneide sie in kleine W├╝rfel. Putze die Champignons und schneide sie in Scheiben. Schneide ebenso die Wurst deiner Wahl in Scheiben.

    Brate die kleingew├╝rfelte Zwiebel in etwas Ghee in einer Pfanne glasig an. Gib anschlie├čend die Pilze hinzu und brate sie an, bis sie keine Fl├╝ssigkeit mehr verlieren. Mische nun die Wurst unter und gib den Spinat hinzu. Brate alles unter R├╝hren weiter an bis der Spinat zusammengefallen ist.
  6. Stelle die Pfanne erstmal zur Seite und nimm eine separate Sch├╝ssel zur Hand. Gib in diese die Eier, die Sahne, die Muskatnuss und etwas Salz & Pfeffer nach Geschmack. R├╝hre nun alle Zutaten um bis sie sich gut vermischt haben.
  7. Verr├╝hre nun den angebratenen Spinat mit der Ei-Mischung und gib den fertigen Belag auf den vorgebackenen Boden der Quiche.
  8. Backe nun die gesamte Quiche noch einmal im vorgeheizten Backofen f├╝r 30 Minuten lang, bis der Belag schnittfest ist. Fertig ist die Low-Carb Spinat-Quiche! Guten Appetit.

Low-Carb Spinat-Quiche
Low-Carb Spinat-Quiche
Raevoluz® Flavour - Hier Bestellen


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Feldsalat mit Ziegenk├Ąse & Himbeeren ­čąŚ Low-Carb Salat fruchtig & frisch
Low-Carb Zucchini-Mini-Pizza (Zucchini-Piccolinis) ­čŹĽ­čĄę
K├Ąse-Knoblauch-Brot Low-Carb aus dem Ofen­čŹ×­čžä
>