13. April 2022

Herzhafte Oster-Tarte ­čąĽ­čÉ░ Dein Low-Carb Ostervergn├╝gen ­čĄę

  • /
  • Magazin
  • /
  • Herzhafte Oster-Tarte ­čąĽ­čÉ░ Dein Low-Carb Ostervergn├╝gen ­čĄę


Begr├╝├če mit uns die Osterzeit! Starte mit dieser herzhaften Oster-Tarte in die Saison der bunten Eier, den lustigen Traditionen und der Hasen und K├╝ken ­čÉ░­čÉú

Damit du bestens in ├Âsterliche Stimmung kommst, haben wir dir heute diese Low-Carb Oster-Tarte mitgebracht. Mit leckeren Bundm├Âhren, aromatischer Petersilie und einer Schmandcreme ausgestattet, wird dieses Gericht zu einem wahren Genuss ­čśő Durch das Raevoluz┬« Protein wird deine Tarte ideal abgerundet.

Wir w├╝nschen dir viel Spa├č beim Nachbacken und sch├Âne Ostertage! ­čą░

Zutaten

F├╝r den Boden:

  • 150 g Mandelmehl teilent├Âlt + etwas zum Ausstreuen
  • 30 g Raevoluz┬« Protein Natur
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier (M)
  • 130 g Butter
  • Ghee (Butterschmalz) zum Einfetten

F├╝r den Belag:

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Ingwer
  • 500 g Bundm├Âhren
  • ┬╝ Bund glatte Petersilie
  • 1 EL neutrales ├ľl
  • 150 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 200 g Frischk├Ąse
  • 2 Eier (M)
  • ┬Ż TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g geriebener Gouda
  • 100 g Schmand
  • 1 EL K├╝rbiskerne
  • 1 TL schwarze Sesamsamen

Au├čerdem:

  • Tarte-Form ├ś ca. 28 cm

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 12 St├╝cke.

Die Vorbereitung dauert ca. 45 Minuten und das Backen ca. 75 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Das Mandelmehl mit dem Proteinpulver Natur und dem Salz in einer gro├čen Sch├╝ssel vermischen. Die Eier mit der Butter hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Im Anschluss den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltfolie wickeln und 30 Minuten kaltstellen.
  2. W├Ąhrenddessen die Zwiebel sowie den Ingwer sch├Ąlen und grob schneiden. Die M├Âhren putzen und fein raspeln ÔÇô dabei eine kleine M├Âhre l├Ąngs halbieren und f├╝r die Garnitur beiseitelegen. Die Petersilie waschen, trockensch├╝tteln und hacken.
  3. Das ├ľl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Ingwer darin and├╝nsten. Die M├Âhrenraspeln hinzugeben und and├╝nsten lassen. Die Gem├╝sebr├╝he angie├čen und die M├Âhren darin garen.
  4. Die Petersilie mit dem Frischk├Ąse und den Eiern zu den M├Âhren geben und alles fein p├╝rieren. Die M├Âhrenmasse mit dem Zitronensaft, dem Muskat und etwas Salz sowie Pfeffer w├╝rzen. Im Anschluss den Gouda unter die Masse heben.
  5. Den Backofen auf 160 ┬░ C Umluft oder 180 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

    Die Tarte-Form mit Butterschmalz einfetten und mit etwas Mandelmehl ausstreuen. Den Teig in der Form gleichm├Ą├čig ausdr├╝cken.
  6. Die M├Âhrenmasse darauf geben und die Tarte und f├╝r ca. 75 Minuten im Ofen backen.
  7. Die gebackene Tarte aus dem Ofen nehmen, mit dem Schmand bestreichen, den K├╝rbiskernen sowie den Sesamsamen bestreuen und mit der M├Âhre und etwas Petersilie garnieren. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 206

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Oster-Tarte

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Herzhaftes Protein-Porridge ­čĄĄ Low-Carb & so k├Âstlich! ­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│
H├╝ttenk├Ąsetaler ­čą░ Ein mediterraner Low-Carb Snack!
Teigtaschen ├á la Ravioli ­čąč­čŹů
>