9. M├Ąrz 2022

Low-Carb Gyros Fladen ­čĄę Herzhaft & lecker!

  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Gyros Fladen ­čĄę Herzhaft & lecker!


Knackiger Salat, herzhafter Feta und würziges Gyros. Wir denken den Klassiker neu! Der locker-luftige Teig versorgt dich dank dem Raevoluz® Protein obendrein mit dem Extrakick Protein. Dieser Gyros Fladen ist schnell und einfach zubereitet, unfassbar lecker und auch noch Low-Carb!

Wir w├╝nschen dir viel Spa├č beim Zubereiten! ­čžĹÔÇŹ­čŹ│­čĹĘÔÇŹ­čŹ│

Zutaten

F├╝r die So├če:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Salatgurke
  • 100 g Schmand
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Oliven├Âl
  • Salz
  • Pfeffer

F├╝r den Teig:

F├╝r den Belag:

  • 50 g Salat z.B. Feldsalat & Rucola
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 100 g Kirschtomaten
  • 50 g Salatgurke
  • 1 EL neutrales ├ľl
  • 400 g Gyrosfleisch nach Wahl
  • 30 g Feta

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 4 Portionen.

Die Zubereitung dauert ca. 35 Minuten und das Backen 25 Minuten.

Die Zubereitung

  1. F├╝r die So├če den Knoblauch sch├Ąlen und durch die Knoblauchpresse dr├╝cken. Die Gurke waschen, fein raspeln und in einem Sieb etwas Fl├╝ssigkeit ausdr├╝cken.
  2. Den Schmand mit dem griechischen Joghurt und dem Oliven├Âl glattr├╝hren. Den Knoblauch mit den Gurkenraspeln unterheben und die So├če mit etwas Salz sowie Pfeffer w├╝rzen und abschmecken. Zum Durchziehen die So├če kaltstellen.
  3. Den Backofen auf 155 ┬░ C Umluft oder 175 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


    F├╝r den Fladen das Proteinpulver Natur mit den Flohsamenschalen, dem Kokosmehl und etwas Salz in einer Schale vermischen. Die Eier mit dem Quark verquirlen. Nun die trockene Zutatenmischung zu der Ei-Quark-Masse geben und zu einem glatten Teig verr├╝hren.
  4. Den Teig z├╝gig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, eckig ausstreichen und den Fladen f├╝r 25 Minuten im Ofen goldbraun Backen.
  5. W├Ąhrend der Fladen backt, den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Zwiebel sch├Ąlen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Gurke waschen, putzen und in d├╝nne Scheiben schneiden. Das ├ľl in einer Pfanne erhitzen und das Gyrosfleisch darin braten.
  6. Den gebackenen Fladen aus dem Ofen nehmen und mit der So├če bestreichen. Dann mit dem Salat, den Zwiebeln, den Tomaten, den Gurken und dem Fleisch belegen. Den Feta zerbr├Âseln und ├╝ber den Gyros Fladen streuen. Im Anschluss den Gyros Fladen in St├╝cke schneiden und genie├čen. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 157

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Gyros Fladen

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Leinsamenbrot Low-Carb ­čŹ×
Low-Carb Bratapfel-Zimt K├╝gelchen mit Waln├╝ssen ­čŹÄԺɴŞĆ
Studischoki ÔÇő­čŹź ­čśÄ ÔÇő
>