31. Januar 2022

Apfel-Haselnuss-Crumble ­čŹÄ­čî░ Crunchy & Low-Carb

  • /
  • Magazin
  • /
  • Apfel-Haselnuss-Crumble ­čŹÄ­čî░ Crunchy & Low-Carb


Crumble ist eine typisch amerikanische Nachspeise ­čç║­čç▓­čśő Bringe den s├╝├čen Apfel-Crumble ├╝ber den Ozean zu dir nachhause und genie├če deine fruchtig, nussige Low-Carb Kreation direkt aus dem Ofen ­čśŹ Mit dem Raevoluz┬« Protein erh├Ąlt dein K├Ârper zus├Ątzlich, zu den vielen N├Ąhrstoffen im Apfel, weitere wichtige Mineralstoffe und Vitamine­čśÄ­čŹÄ

Viel Freude beim Zubereiten! Ôś║´ŞĆ

Zutaten

  • Ghee (Butterschmalz) zum Einfetten
  • 1 1/2 ├äpfel
  • 150 g gemahlene Haseln├╝sse
  • 50 g Raevoluz┬« Protein Natur
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 80 g Erythrit
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Ei (M)
  • 15 g gehackte Haseln├╝sse
  • 2 EL Pudererythrit

Au├čerdem:

  • 6 kleine ofenfeste Formen

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 6 Portionen.

Die Zubereitung dauert ca. 30 Minuten und das Backen 25 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 155 ┬░ C Umluft oder 175 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

    Die Formen mit etwas Ghee einfetten.
  2. Die ├äpfel waschen, sch├Ąlen, putzen, in d├╝nne Spalten schneiden und diese mundgerecht w├╝rfeln.
  3. Die gemahlenen Haseln├╝sse mit dem Proteinpulver Natur, den Flohsamenschalen, dem Erythrit und dem Salz in einer Schale vermischen. Die Butter und das Ei hinzuf├╝gen und kurz zu einem Teig verkneten.
  4. Die H├Ąlfte des Teiges in den Formen am Boden flachausdr├╝cken und die Apfelst├╝cke auf dem Teig verteilen. Den restlichen Teig ├╝ber die ├äpfel br├Âseln, die gehackten Haseln├╝sse ├╝ber den Crumble streuen und f├╝r 25 Minuten backen.
  5. Den gebackenen Apfel-Haselnuss-Crumble mit Pudererythrit best├Ąuben und genie├čen. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 345

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Apfel-Haselnuss Crumble

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Low-Carb Pancakes – einfach, schnell und so vielseitig ­čĄę
Low-Carb Bananenbrot mit Waln├╝ssen ­čŹî­čŹ× und Raevoluz┬« Cream
Low-Carb Zimt-Fr├╝hst├╝cksminis ­čąú­čąŤUnwiderstehlich lecker! ­čĺÖ
>