8. August 2022

Zucchini-Cabanossi-Spieße 🍡 Eine ideale Low-Carb Beilage 💚

  • /
  • Magazin
  • /
  • Zucchini-Cabanossi-Spieße 🍡 Eine ideale Low-Carb Beilage 💚


Simple, lecker und vielseitig <img role= Das sind die Low-Carb  Zucchini-Cabanossi-Spieße! <img role= – Passend als Beilage, zum Grillen oder als Snack! Die Spieße sind mit den Zucchini-Fächern optisch ein richtiger Hingucker und der wunderbar cremig weiche Camembert ergänzt die würzige Zucchini-Cabanossi-Kombination perfekt <img role=<img role=

Lasse dich von den warmen Ofenspießen mit Petersilien Öl verzaubern <img role=

Zutaten

Für die Spieße:

  • 1 Zucchini
  • 150 g Camembert
  • 150 g Cabanossi
  • 2 TL neutrales Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Petersilien Öl:

  • 1 Knoblauchzehe
  • ¼ Bund Petersilie
  • ½ Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 8 Schaschlikspieße

Die Zutaten für dieses Low-Carb Rezept reichen für 8 Spieße.

Für die Vorbereitung kannst du ca. 20 Minuten einkalkulieren und für das Backen 7 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 ° C Umluft oder 190 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  2. Die Zucchini waschen, putzen und längs mit einem Sparschäler breite Streifen des Fruchtfleisches abschälen. Den Camembert in Stücke schneiden. Die Cabanossi in Scheiben schneiden.
  3. Einen Teelöffel vom Öl einer Pfanne erhitzen und die Cabanossi-Scheiben darin von beiden Seiten anbraten.
  4. Im Anschluss die Zucchini-Scheiben zu Fächern zusammenlegen und mit den Camembert-Stücken sowie den Cabanossi-Scheiben auf die Spieße stecken. Die Spieße auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem restlichen Öl bepinseln und mit etwas Salz sowie Pfeffer würzen. Dann die Spieße für 7 Minuten im Ofen backen.
  5. Währenddessen den Knoblauch schälen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Den Saft der Zitrone auspressen. Dann den Knoblauch mit der Petersilie, dem Zitronensaft und dem Öl in einen Standmixer geben und fein mixen. Das Petersilien Öl mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  6. Die Spieße aus dem Ofen nehmen und mit dem Petersilien Öl servieren. Guten Appetit!

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise (mit Petersilien Öl).

  • Kcal: 204

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle Nährwerte zu sehen.

Zucchini-Cabanossi-Spieße

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Bratwürstchen-Sauerkrautkuchen 🥧🤤 herzhaft & Low-Carb
Sellerie-Ingwersuppe mit Mettenden 🍜👩🏼‍🍳 Cremig, lecker, Low-Carb
Brotloser Burger mit Spiegelei 🍔🍳 Low-Carb, saftig & deftig!
>