29. September 2022

Tarte mit Feige und Ziegenk├Ąse ­čĺô Herzhafter Low-Carb Genuss!

  • /
  • Magazin
  • /
  • Tarte mit Feige und Ziegenk├Ąse ­čĺô Herzhafter Low-Carb Genuss!


W├╝rziger Ziegenk├Ąse und s├╝├če Feigen auf einem Boden mit herzhaftem Belag ÔÇô Das ist deine neue Low-Carb Tarte! Genie├če die Gaumenfreude wann immer du m├Âchtest und profitiere von der Extraportion Eiwei├č durch das Raevoluz┬« Protein Natur im Boden ­čśŐ

Wir w├╝nschen dir viel Spa├č beim Nachbacken! ­čą░

Zutaten

F├╝r den Boden:

  • 150 g Mandelmehl teilent├Âlt
  • 30 g Raevoluz┬« Protein Natur
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier (M)
  • 130 g Butter
  • Ghee (Butterschmalz) zum Einfetten

F├╝r den Belag:

  • 300 g Schmand
  • 1 Ei (M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Feigen
  • 100 g Ziegenweichk├Ąse
  • 50 g Schinken
  • Schnittlauch
  • 1 TL schwarze Sesamsamen

Au├čerdem:

  • Tarte-Form ├ś ca. 28 cm

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 12 St├╝cke.

Die Vorbereitung dauert ca. 45 Minuten und das Backen ca. 40 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Das Mandelmehl mit dem Proteinpulver Natur und dem Salz in einer Sch├╝ssel vermischen. Die Eier mit der Butter hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Im Anschluss den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltfolie wickeln und 15 Minuten kaltstellen.
  2. Den Backofen auf 160 ┬░ C Umluft oder 180 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.



    Die Tarte-Form mit etwas Ghee einfetten und den Teig in der Form gleichm├Ą├čig ausdr├╝cken.
  3. Den Schmand mit dem Ei und etwas Salz sowie Pfeffer glattr├╝hren. Die Zwiebel sch├Ąlen und klein w├╝rfeln. Die Feigen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Ziegenk├Ąse ebenso in Scheiben schneiden.
  4. Den Teig mit dem Schmand-Gemisch bestreichen und mit den Zwiebelw├╝rfeln, den Feigen sowie dem Ziegenk├Ąse belegen. Dann die Tarte f├╝r ca. 40 Minuten backen.
  5. Den Schnittlauch waschen, trocken sch├╝tteln und fein schneiden. Die gebackene Tarte aus dem Ofen nehmen, mit dem Schinken belegen und mit dem Schnittlauch sowie dem Sesam bestreuen. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 296

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Tarte mit Feige und Ziegenk├Ąse

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Low-Carb Brotstangen mit s├╝├č-salziger Tomatenbutter ­čśâÔŁĄ´ŞĆ
Teigtaschen mit Feta & Schinken ­čąč
Low-Carb Schokoladen-Joghurt-Bowl ­čśŹ
>