25. September 2020

Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb mit Frischk√§seūü§©

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb mit Frischk√§seūü§©


Die¬†Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb mit Frischk√§se braucht nur wenige Zutaten und ist supereinfach und schnell zubereitet. Gerade deswegen ist die Spinat-Rolle wahrscheinlich so unglaublich beliebt – und nat√ľrlich ist die Rolle auch sehr lecker und macht wunderbar satt ūüôā

Tolle gesunde Zutaten, wie beispielsweise der Spinat und der Lachs, bieten deinem K√∂rper wertvolle N√§hrstoffe. Apropos Spinat – f√ľr unser Low-Carb Rezept der Spinat-Rolle haben wir Tiefk√ľhlspinat verwendet. Tiefk√ľhlspinat hat zwei gro√üe Vorteile: Erstens ist er in der Regel ganzj√§hrig verf√ľgbar und zweitens werden durch das schnelle Einfrieren direkt nach der Ernte die wertvollen N√§hrstoffe besonders gut erhalten. Nat√ľrlich kannst Du auch frischen Spinat verwenden, wenn Du m√∂chtest.

Tiefk√ľhlgem√ľse ist viel besser, als viele oft glauben. Denn, im Gegensatz zum Tiefk√ľhlgem√ľse, hat das vermeintlich frische Gem√ľse an der Gem√ľsetheke im Supermarkt oft schon einen l√§ngeren Transportweg hinter sich und man wei√ü auch nicht, wie lange das Gem√ľse tats√§chlich schon in der Auslage liegt. Das bedeutet, es kann geraume Zeit vergangen sein, in der viele Vitamine verloren gegangen sein k√∂nnen.

Tiefk√ľhlgem√ľse wird relativ schnell nach der Ernte eingefroren, die vitaminvernichtende Liegezeit im Lager oder im Supermarkt entf√§llt hierbei also.

Lange Rede, kurzer Sinn – Du kannst TK-Spinat guten Gewissens f√ľr deine Low-Carb Rezepte verwenden ūüôā Und nun viel Spa√ü beim Nachbauen der Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb mit Frischk√§se <img draggable=

F√ľr einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Nimm als erstes den TK-Spinat aus dem K√ľhlfach und lasse den Spinat auftauen. Solltest Du frischen Spinat verf√ľgbar haben und verwenden wollen, dann blanchiere den frischen Spinat in Salzwasser, bis er weich ist. Lasse ihn danach gut abtropfen.
  2. Heize deinen Backofen auf 160 Grad Umluft bzw. auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und stelle es bereit.

    Wichtiger Hinweis:¬†Back√∂fen k√∂nnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.Kontrolliere deshalb grunds√§tzlich dein Backgut w√§hrend des Backens des √Ėfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


  3. Schlage die drei Eier in eine Sch√ľssel auf und w√ľrze die Eier nach deinem Geschmack mit Pfeffer, Salz und geriebener Muskatnuss. Verquirrle die Eier einige Minuten mit dem Handmixer sch√∂n schaumig.
  4. Gib den geriebenen Gouda und die Flohsamenschalen zum Ei. Dr√ľcke den Spinat kurz mit der Hand aus, um √ľberfl√ľssiges Wasser zu entfernen und gib den Spinat ebenfalls zum gequirlten Ei.

    Verr√ľhre nun alles gleichm√§√üig miteinander zum Spinat-Lachs-Rollen-Teig.
  5. F√ľlle den Teig auf das vorbereitete Backblech und verteile die Spinatmasse mit dem L√∂ffelr√ľcken gleichm√§√üig m√∂glichst d√ľnn und viereckig auf dem Backblech. Schiebe den Spinat-Teig zum Ausbacken f√ľr 20 Minuten in den Backofen.
  6. Lasse die Spinat-Lachs-Rollen-Boden nach dem Backen mindestens so weit abk√ľhlen, dass der Frischk√§se nicht darauf schmilzt. R√ľhre den Frischk√§se mit Pfeffer nach deinem Geschmack an und gib ihn auf den Spinat-Rollen-Teig, dann verstreiche den Frischk√§se gleichm√§√üig.
  7. Verteile nun noch die Lachsscheiben auf die Frischkäseschicht des Spinat-Rollen-Teiges und rolle alles zur Rolle auf

    Die Spinat-Lachs-Rolle mit Frischk√§se nur noch in Scheiben schneiden und servieren. Guten Appetit ūüôā

Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb
Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen