7. Januar 2022

Low-Carb Pizza ­čŹĽ mit der Extraportion Protein ­čĄę

  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Pizza ­čŹĽ mit der Extraportion Protein ­čĄę


Wer steht nicht auf Pizza? ­čśŹ Diese Low-Carb Pizza mit dem Raevoluz┬« Protein platzt bald vor Proteingehalt und ist das perfekte Abendessen nach deinem Training oder einem langen Tag ­čĺ¬ ­čĄę – Du kannst sie ganz individuell nach deinem Geschmack belegen!

Wir w├╝nschen dir viel Freude beim Zubereiten und Schlemmen! Ôś║´ŞĆ

Zutaten

F├╝r den Teig:

Belag:(optional)

  • 100 g passierte Tomaten
  • 1 TL Oregano gerebelt
  • 1 TL Basilikum gerebelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • Rucola
  • 50 g geriebener Gouda
  • 40 g Serrano Schinken

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 2 Portionen.

Die Zubereitung dauert ca. 25 Minuten und das Backen 35 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 ┬░ C Umluft oder 190 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  2. Die Eier in einer Sch├╝ssel schaumig r├╝hren. Den Magerquark hinzugeben und mit den Eiern verr├╝hren. Das Proteinpulver Natur mit den Bambusfasern und dem Salz vermischen und unter die Ei-Quarkmasse r├╝hren. Den Edamer unter den Teig heben.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech einen Pizzaboden rund ausstreichen. Den Boden f├╝r 20 Minuten im Ofen backen.
  4. W├Ąhrenddessen f├╝r die Sauce die passierten Tomaten mit dem Oregano, dem Basilikum, etwas Salz und Pfeffer verr├╝hren. Die Zwiebel sch├Ąlen und in Ringe schneiden. Den Rucola waschen und trocken sch├╝tteln.
  5. Den vorgebackenen Boden aus dem Ofen nehmen, mit der Tomatensauce bestreichen, dem geriebenen Gouda bestreuen und mit den Zwiebeln belegen. Die Pizza dann nochmal f├╝r 15 Minuten im Ofen weiterbacken.
  6. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mit dem Serrano Schinken sowie dem Rucola belegen und bestreuen. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise (mit Belag).

  • Kcal: 144

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Low-Carb Pizza mit der Extraportion Protein

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Schlemmerfilet Low-Carb ­čĄę Die Alternative zum Klassiker
Schoko-K├Ąsekuchen ­čŹź­čąž So herrlich saftig & Low-Carb
Zucchini-Schinken-Geschnetzeltes mit Feta ­čĹę­čĆ╝ÔÇŹ­čŹ│ Kalorienarm, lecker, Low-Carb
>