28. Januar 2021

Overnight Flakes mit Kiwi & Kokosmilch ­čąą Lecker Low-Carb Fr├╝hst├╝cken

  • /
  • Magazin
  • /
  • Overnight Flakes mit Kiwi & Kokosmilch ­čąą Lecker Low-Carb Fr├╝hst├╝cken


Raevoluz® Cream - Hier Bestellen

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Fr├╝hst├╝ck mit unseren Overnight Flakes. Das letzte Low-Carb Rezept mit unseren Overnight Flakes ist so gut angekommen, das ich dir nat├╝rlich weitere Variationen nicht vorenthalten m├Âchte. Dieses mal habe ich dir ein Fr├╝hst├╝ck mit Kiwi mitgebracht.

Kiwi? Enth├Ąlt die nicht sehr viel Zucker? Wie jedes Naturprodukt unterliegt auch die Kiwi nat├╝rlichen Schwankungen. Die durchschnittliche verwertbare Menge an Kohlenhydraten liegt bei der Kiwi jedoch nur bei 9,1 g je 100 g Frucht. Je nach Reife der Frucht kann dieser Wert jedoch bis zu 15 g ansteigen.

Zudem sei hier anzumerken, dass eine Kiwi im Mittel nur ca. 70 Gramm wiegt und der Genuss dieser kleinen Frucht nat├╝rlich nicht in Massen erfolgen sollte. F├╝r alle die eine Ketogene Di├Ąt durchf├╝hren kann die Kiwi f├╝r die Ketose ein Risiko darstellen. Hier musst Du deine individuelle Kohlenhydrate-Schranke kennen.

Alle die sich an der Dukan-Di├Ąt orientieren k├Ânnen die Kiwi ab Phase 3 in die Ern├Ąhrungsplanung mit aufnehmen. Auch Atkins akzeptiert die Kiwi ab Phase 3. In der Logi-Methode findet sich die Kiwi sogar in der Basis wieder und kann tats├Ąchlich┬áregelm├Ą├čig genossen werden.

Wie Du siehst, sind sich bereits bei der Kiwi alle einig, das sie sich uneinig sind. So macht Low-Carb doch wirklich Freude und man kann seine Ern├Ąhrungsumstellung ohne das exponentielle Wachstum von grauen Haaren genie├čen, oder? ­čśë Aus meiner pers├Ânlichen Erfahrung heraus, kannst Du die Kiwi aber ohne Probleme verputzen.

Ich esse das kleine Fr├╝chtchen sogar in meinen Ketogenen Phasen, ohne das die Kiwi mich aus der Ketose wirft. Aber auch hier gilt, die immer wieder gepriesene individuelle Grenze. Was f├╝r mich gilt, muss noch lange nicht auf dich passen. Siehe hierzu auch den Artikel zum Low-Carb Einstieg, den ich dir w├Ąrmsten ans Herz lege.

Nun aber fix das Rezept f├╝r die Overnight Flakes mit Kiwi und Kokosmilch. ­čśŹ

Die Zubereitung

  1. Die Kiwi von ihrer Schale befreien und mit dem Limettensaft p├╝rieren. Damit das Kiwi-Limetten-P├╝ree etwas andickt, gib nun die Flohsamenschalen hinzu und r├╝hre alles um. Denke daran, dass┬ádie Flohsamenschalen erst ├╝ber einen l├Ąngere Zeitraum ihre Quelleigenschaften vollst├Ąndig zeigen. S├╝├če das P├╝ree noch mit etwas Erythrit .
  2. Jetzt verr├╝hrst┬áDu die 50 Gramm Sojaflocken mit dem Quark und der Kokosmilch und gibst noch einen Essl├Âffel Erythrit hinzu. In diesen F├Ąllen mahle ich das Erythrit immer mit einer Kaffeem├╝hle fein, damit es sich besser aufl├Âst.
  3. Jetzt nimm ein Desserglas deiner Wahl oder ein anderes Gef├Ą├č um deine Overnight Flakes zu schichten. Die erste Schicht ist das Kiwi-Limetten-P├╝ree. Die zweite Schicht bildet die Masse mit den Sojaflocken,
  4. Als Topping┬ákannst Du noch bei Bedarf eine weitere Kiwi verarbeiten.┬áNoch einige Haseln├╝sse rauf und mit Kokosflocken bestreuen. Alles ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank und am n├Ąchsten Morgen genie├čen. Fertig ist dein Low-Carb Fr├╝hst├╝ck.

Die Overnight Flakes mit Kiwi & Kokosmilch
Die Overnight Flakes mit Kiwi & Kokosmilch
Raevoluz® Flavour - Hier Bestellen


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Warme Mandel-Creme Low-Carb ÔÇô sahnig & s├╝├č ­čĄę
Kohlrabi-Lasagne – Lecker & Low-Carb­čśŹ
Low-Carb Fr├╝hst├╝cks-Wraps ­čî» Die leichte Salat-Rolle
>