25. Oktober 2021

Low-Carb Kokos-Mandel Donuts đŸ© Der perfekte Snack am Nachmittag 😍

  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Kokos-Mandel Donuts đŸ© Der perfekte Snack am Nachmittag 😍


Herkömmliche Donuts haben dir zu viele Kohlenhydrate? Als echte Naschkatze hast du ab sofort eine super Alternative. đŸ˜» Die Low-Carb Kokos-Mandel Donuts mit RaevoluzÂź Flavour & RaevoluzÂź Cream bringen den amerikanischen Klassiker zu dir nach Hause. <img role=đŸ©

Wir wĂŒnschen guten Appetit!

 

Die Zubereitung

  1. Das Kokosöl in einem kleinen Topf langsam schmelzen lassen, im Anschluss das geschmolzene Kokosöl in eine Schale geben und etwas abkĂŒhlen lassen.

  2. Die Leinsamen in einer KaffeemĂŒhle fein mahlen und mit dem Wasser verrĂŒhren, dann ca. 15 Minuten quellen lassen.

  3. WĂ€hrenddessen das Kokosmehl mit den Kokosraspeln, den Bambusfasern, dem Erythrit, dem Geschmackspulver Schokolade sowie dem Backpulver in eine Schale geben und vermischen. Das Kokosöl in die trockene Zutatenmischung rĂŒhren.

  4. Die Eier in einer SchĂŒssel aufschlagen, schaumig rĂŒhren und unter die gequollene Leinsamenmasse rĂŒhren. Die Masse dann unter die Kokos-Schoko-Masse heben, sodass ein homogener Teig entsteht. Den Teig nochmal 10 Minuten ruhen lassen.

    Hinweis: Du kannst den Teig auch mit den HĂ€nden durchmengen, damit sich alles gut vermischt.

  5. Den Donutmaker vorheizen und mit etwas Öl ausstreichen. Aus dem Teig ca. 30 gleichgroße Kugeln formen (1 Kugel = ca. 2 TL Teig) und diese in die Donut-Formen drĂŒcken. Die Donuts nacheinander abbacken.

  6. Die Schokolade hacken und den Kokos-Mandel Aufstrich ca. 20 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen. Die gebackenen Donuts mit dem Kokos-Mandel Aufstrich verzieren und mit der gehackten Schokolade bestreuen. Guten Appetit!

Kokos-Mandel Donuts
Kokos-Mandel Donuts

Zutaten

FĂŒr den Teig:

  • 190 g Kokosöl
  • 110 g Leinsamen
  • 500 ml Wasser
  • 180 g Kokosmehl
  • 150 g Kokosraspeln
  • 2 EL Bambusfasern
  • 2 EL Erythrit
  • 2-3 EL RaevoluzÂź Flavour Schokolade oder nach Geschmack
  • 1 TL stĂ€rkefreies Backpulver
  • 2 Eier (M)
  • Neutrales Öl zum Einfetten

FĂŒr die Garnitur:

Außerdem:

  • Donutmaker oder Sandwichmacker mit Donut-Eisen-Einsatz

Die Zutaten fĂŒr dieses Low-Carb Rezept reichen fĂŒr ca. 30 Donuts.

Die Zubereitung dauert ca. 50 Minuten. FĂŒr die Teigruhe kannst Du ca. 35 Minuten einkalkulieren.

NĂ€hrwerte

NĂ€hrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 305
  • KJ: 1276
  • KH: 5,3 g
  • Fett: 27,2 g
  • Eiweiß: 6,7 g

NĂ€hrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 1 Donut.

  • Kcal: 141
  • KJ: 591
  • KH: 2,4 g
  • Fett: 12,6 g
  • Eiweiß: 3,1 g



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Herzhafter Zwiebelkuchen 🧅😍 deftig, saftig, Low-Carb
Erdbeer-Stracciatella-Kuchen Low-Carb đŸ“đŸ«
Low-Carb Schokoladen-Erdnuss-Bites mit Cashewkernen đŸ„œđŸ€€
>