14. Januar 2021

Gef├╝llte Zwiebelringe ­čžů­čžÇ Ein pfiffiges Low-Carb Rezept

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Gef├╝llte Zwiebelringe ­čžů­čžÇ Ein pfiffiges Low-Carb Rezept


Low-Carb Gef├╝llte Zwiebelringe – Dieses Rezept ist besonders pfiffig. Es handelt sich um wirklich leckere gef├╝llte Zwiebelringe, die nicht nur frisch aus dem Backofen ├Ąu├čerst lecker schmecken, sondern auch kalt ein Gaumenschmaus sind. Das macht die gef├╝llten Zwiebelringe zum Mitnehmen ganz prima geeignet ­čÖé

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen ­čśŹ

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechen
  2. Ziehe zuerst die Gem├╝sezwiebel ab und schneide die Zwiebel in dicke Ringe. L├Âse die einzelnen Zwiebelringe voneinander und suche dir die gr├Â├čten und sch├Ânsten Ringe heraus. Da die Gr├Â├če von Gem├╝sezwiebeln bzw. deren Ringe nicht immer genau gleich ist, m├╝ssen es nicht zwingend 10 St├╝ck sein, es k├Ânnen auch mehr sein. Die Anzahl von 10 soll dir nur eine Orientierung geben ­čÖé

    Schneide nun die Zwiebelringe, die ├╝brig bleiben sch├Ân klein.
  3. Nimm nun nacheinander jeden einzelnen Zwiebelring und umwickel den Ring jeweils mit 1-2 Scheiben Bacon. F├╝r einige Ringe brauchte ich 1 1/2 Scheiben Bacon, schneide dir die Baconscheiben f├╝r dich entsprechend zurecht.
  4. Gib das Rinderhackfleisch in eine Sch├╝ssel und die klein geschnittenen Zwiebeln dazu. Vermische das Gehackte sorgf├Ąltig mit den Zwiebeln, dem geriebenen Emmentaler, dem Senf, dem Kreuzk├╝mmel und Salz und Pfeffer nach Geschmack.

    F├╝lle nun jeden Zwiebelring mit der Hackfleischmischung, indem Du etwas von dem Gehackten in den baconumwickelten Zwiebelring dr├╝ckst und das Gehackte auf die H├Âhe des Zwiebelrings gl├Ąttest.
  5. Schlage die beiden Eier in eine Sch├╝ssel auf und verquirle die Eier fix mit einer Gabel. Wende die gef├╝llten Zwiebelringe zuerst in dem Ei und anschlie├čend in dem geriebenen Parmesan. Paniere auf diese Weise alle Zwiebelringe.
  6. Lege die gef├╝llten Zwiebelringe auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech und schiebe die Zwiebelringe f├╝r 30 Minuten in den Ofen.
  7. Serviere die Low-Carb gef├╝llten Zwiebelringe pur und hei├č, oder mit einer Beilage deiner Wahl wie beispielsweise ein frischer Salat. Oder nimm dir die gef├╝llten Zwiebelringe einfach kalt als Snack mit f├╝r Unterwegs. Wir w├╝nschen dir in jedem Fall einen guten Appetit ­čÖé

Low-Carb Gef├╝llte Zwiebelringe
Low-Carb Gef├╝llte Zwiebelringe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen