13. November 2020

Kohlrabi-M├Âhren-Gulasch ­čŹ▓ ein w├Ąrmender Low-Carb Eintopf

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Kohlrabi-M├Âhren-Gulasch ­čŹ▓ ein w├Ąrmender Low-Carb Eintopf


Summer Special 25 % sparen

Heute pr├Ąsentieren wir dir ein superleckeren Eintopf, der dir an kalten und dunklen Tagen etwas W├Ąrme und Energie zur├╝ckgibt. Nat├╝rlich schmeckt das Low-Carb Kohlrabi-M├Âhren-Gulasch auch an anderen Tagen fantastisch und wird dich garantiert begeistern.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen<img draggable=

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Schneide zuerst die Zwiebel, die Karotten und den Kohlrabi in W├╝rfel. Brate nun die Zwiebeln in etwas Ghee goldbraun an und gib die Karotten und den Kohlrabi hinzu. Brate das gesamte Gem├╝se unter gelegentlichem R├╝hren kurz an.
  2. Schiebe das Gem├╝se im Topf etwas zur Seite und r├Âste auf der freien Stelle das Tomatenmark kurz an.

    L├Âsche alles mit der Rinderbr├╝he ab und w├╝rze den Eintopf anschlie├čend mit dem Paprikapulver und etwas Salz und Pfeffer nach deinem Geschmack. Lasse das Gulasch schmoren, bis das Gem├╝se fast gar ist, also noch gut bissfest ist.
  3. Schneide die Krakauer in Scheiben und gib sie gemeinsam mit den kleingeschnittenen Estragonbl├Ąttern dem Eintopf hinzu und r├╝hre die Zutaten unter.
  4. Lass das Gulasch nochmals ca. 5 Minuten schmoren, bis alles sch├Ân hei├č ist und das Gem├╝se die gew├╝nschte Bissfestigkeit erreicht hat. Fertig ist das leckere┬áLow-Carb Kohlrabi-M├Âhren-Gulasch.

Low-Carb Kohlrabi-M├Âhren-Gulasch
Low-Carb Kohlrabi-M├Âhren-Gulasch


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Gulaschauflauf ­čĄę Low-Carb
Lemon Cheesecake ­čŹő (Low-Carb Zitronen-K├Ąsekuchen)
Kokos-Blaubeer-Muffins ­čśő­čźÉ Low-Carb s├╝├č & saftig
>