20. November 2020

Low-Carb Käsestangen 😍🧀 Das würzig-knusprige Gebäck

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Käsestangen 😍🧀 Das würzig-knusprige Gebäck


Käsestangen sind der Hit bei jedem Bäcker. Dieses Low-Carb Rezept zeigt dir, wie du den Klassiker selbst backen kannst – natürlich ganz ohne Weizenprodukte.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen 👩‍🍳👨‍🍳

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
  2. Verknete die gemahlenen Mandeln, das Kokosmehl, den Sesam, die Flohsamenschalen, das Natron, das Salz, den Zitronensaft, die Butter, das Ei und das Wasser zusammen in einer Schüssel zu einem gleichmäßigen Teig.
  3. Nimm dir ein Backblech zur Hand und lege es mit Backpapier aus. Forme nun aus dem Teig kleine Rollen, bzw. Stangen und verteile sie auf dem Backpapier.
  4. Bestreue die Stangen mit dem geriebenen Gouda. Eventuell musst du den Gouda etwas andrücken bzw. auf den Stangen anhäufen, damit die Stangen nach den Backen auch schön mit Käse bedeckt sind.
  5. Backe die Käsestangen im vorgeheizten Ofen für ca. 30 Min, bis der Käse knusprig zerlaufen ist. So schnell sind die fein überbackenen Low-Carb Käsestangen zubereitet – guten Appetit!

Low-Carb Käsestangen
Low-Carb Käsestangen


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen