13. Januar 2021

Herzhaft-Bunter Eintopf 🍲😋 Low-Carb



Eintöpfe sind eine praktische Sache. Man kann große Mengen zubereiten und diese gleich über mehrere Tage genießen. Dieses Rezept zeigt dir, wie du einen Herzhaft-Bunten Eintopf in nur kurzer Zeit zubereiten kannst 🙂

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen 😍

Für einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Brate das Rinderhack, den Katenschinken und die kleingewürfelte Gemüsezwiebel ohne Zugabe von Fett in einem Topf an, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Stelle sicher, dass du das Rinderhack in kleine Stücke zerteilst, um es gleichmäßig anbraten zu können.
  2. Gib nun die Rinderbrühe hinzu und rühre den Eintopf um.
  3. Bereite nun das Gemüse für den Eintopf zu. Schneide hierfür den Stangensellerie, die Petersilienwurzel, die Karotten und die Tomaten in Würfel bzw. Scheiben und schneide ebenfalls den Brokkoli und den Blumenkohl in Röschen.
  4. Gib nun das Gemüse zum Eintopf hinzu. Streue die Kräutermischung und die Chiliflocken in den Topf und würze ebenfalls mit etwas Salz & Pfeffer nach Geschmack.
  5. Decke den Topf zu und lasse alles noch einmal garen bis das Gemüse bissfest ist. So schnell und einfach lässt sich der Herzhaft-Bunte Eintopf zubereiten. Guten Appetit!

Herzhaft-Bunter Eintopf
Herzhaft-Bunter Eintopf


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Erdbeer-Stracciatella-Kuchen Low-Carb 🍓🍫
Spekulatius Low-Carb 😍🦌 Himmlisch leckere und würzige Spekulatius.
Spinat-Käse-Häppchen mit Pinienkernen 🤩 Klein, lecker, Low-Carb
>