9. November 2020

Chia-Brot Low-Carb Rezept



Chia Samen sind eine beliebte Zutat und unheimlich gesund. Mit Chia Samen lässt sich allerlei anstellen und leckere Rezepte zaubern. Wir haben die Chia Samen nun zu einer weiteren gelungenen Low-Carb Kompendium-Brotsorte verarbeitet und das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂

Unser Chia-Brot braucht nur wenige Zutaten, ist einwandfrei Low-Carb und kann sogar mit dem passenden Backpulver glutenfrei gebacken werden. Also ran an den Backofen und los geht es 😀

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 160 Grad Umluft vorheizen.
    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
    Die Chia Samen unbedingt kurz schroten, das geht z. B. wunderbar in einer Kaffeemühle. Auf diese Weise kann das Chia besser quellen und Feuchtigkeit binden.

    Das Chia Samen-Schrot sorgfältig mit dem Quark vermischen und 10 Minuten quellen lassen.
  2. Die gemahlenen Mandeln, das Natron und das Salz gut vermischen und anschließend mit dem Chia-Quark zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Den Chia-Brotteig kannst Du entweder in eine Brotform füllen oder auch zu einem Brotlaib formen. Backe das Chia-Brot ca. 60 Minuten lang.

    Mache gegen Ende der Backzeit die Stäbchenprobe mit einem geeigneten Holzstäbchen um sicher zu gehen, dass dein Chia-Brot durchgebacken ist.

    Verlängere gegebenenfalls die Backzeit entsprechend und lasse das Chia-Brot anschließend gut auskühlen. Guten Appetit

    Tipp: Sollte dir dein Chia-Brot während des Backens zu dunkel werden, dann forme einfach aus einem Stück Aluminiumfolie eine Kuppel und stülpe diese Aluminiumkuppel über das Brot. Der Trick hilft auch, wenn dir das Chia Brot innen zu feucht ist. Bei einigen Backöfen scheint das Chia Brot nicht immer durchzubacken. Dann im Ofen auskühlen lassen.

Low-Carb Chia-Brot
Low-Carb Chia-Brot


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen