25. September 2020

Herzhafte Champignon-Puten-Pfanne mit einem Hauch Knoblauch­čžä­čąś

  • /
  • Magazin
  • /
  • Herzhafte Champignon-Puten-Pfanne mit einem Hauch Knoblauch­čžä­čąś


Ich liebe Low-Carb Gerichte, die man nicht nur ohne viel Aufwand zaubern, sondern bei Bedarf auch auf Vorrat kochen kann. Unsere Champignon-Puten-Pfanne bietet neben einem leckeren herzhaften Geschmack auch etwas f├╝r das Auge.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Du die Pfanne auch vegetarisch bzw. vegan gestalten kannst. Einfach die Putenbrust weglassen oder als Alternative Tofu nutzen.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen<img draggable=<img draggable=

F├╝r einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Das Putenfleisch kalt absp├╝len, trocken tupfen und in mundgerechte St├╝cke schneiden.
  2. Die frischen Champignons gr├╝ndlich waschen und abtropfen lassen. Sollten die Champginons gr├Â├čer sein, kannst Du die Pilze bei Bedarf einmal in der Mittel teilen bzw. vierteln.
  3. Brate die Putenst├╝cke in einer gro├čen Pfanne mit etwas Oliven├Âl rundherum goldbraun. Nimm anschlie├čend die Putenst├╝cke aus der Pfanne und stelle sie warm.
  4. Nun in der Bratpfanne die Pilze bei mittlerer Hitze mit etwas Oliven├Âl scharf anbraten und schmoren lassen, bis die Pilze sch├Ân angebr├Ąunt sind. W├Ąhrend die Pilze in der Pfanne braten kannst Du nun den Knoblauch und die Zwiebel vorbereiten.
  5. Knoblauch und Zwiebel sch├Ąlen. Den Knoblauch in kleine feine St├╝ckchen schneiden. Bitte nicht durch eine Knoblauchpresse dr├╝cken. Dadurch gehen wertvolle ├Ątherische ├ľle verloren.

    Die Gem├╝sezwiebel in Spalten schneiden. Du kannst die Zwiebel, je nach Geschmack, auch grob w├╝rfeln oder in Ringe schneiden.
  6. Nun die Zwiebeln mit den Pilzen schmoren lassen, die Gew├╝rze hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Wenn die Zwiebeln angebraten sind und eine sch├Âne Farbe bekommen haben, gib den Knoblauch hinzu. Der Knoblauch soll nur ganz kurz anschwitzen, damit er nicht verbrennt. Gib bei Bedarf noch etwas Oliven├Âl zum Knoblauch.
  8. Die Tomaten absp├╝len und bei Bedarf halbieren. Ich habe die Tomaten ganz gelassen, da sie sch├Ân klein waren. R├╝hre die Tomaten in die Champignon-Puten-Pfanne ein und lasse sie kurz mitschmoren. Die Tomaten sollen etwas weicher werden, aber keinesfalls matschig.

    Nun die Putenst├╝cke zum Gem├╝se geben, umr├╝hren und nochmal kurz mit warm werden lassen. Nach Bedarf kannst Du noch etwas salzen und pfeffern.
  9. Den Feta-K├Ąse aus der Packung nehmen und entweder in W├╝rfel schneiden oder mit den H├Ąnden grob zerbr├Âseln.
    Die Petersilie unter kaltem Wasser absp├╝len, vom Wasser befreien und fein hacken. Den Feta-K├Ąse und die Petersilie zum Schluss ├╝ber die Champignon-Puten-Pfanne geben.

    Wer Lust hat, kann dazu einen trockenen Wein genie├čen. ­čśë

Herzhafte Champignon-Puten-Pfanne
Herzhafte Champignon-Puten-Pfanne

Zutaten

  • 400 Gramm Putenfleisch
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 500 Gramm frische Champignons
  • 1 Gem├╝sezwiebel
  • 1/2 TL Kreuzk├╝mmel
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 5 Knoblauchzehen
  • 500 Gramm kleine Tomaten (z. B. Cherrytomaten)
  • 200 Gramm Feta-K├Ąse
  • frische Petersilie zum Bestreuen

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 3-4 Portionen.

Die Kochzeit betr├Ągt ca. 20 Minuten zzgl. der Vorbereitung.

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 82
  • KJ: 341
  • KH: 3,2 g
  • Fett: 4,1 g
  • Eiwei├č: 7,6 g



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Cremige Erdnussbutter-Schoko-Balls ­čąť Einfach k├Âstlich, Low-Carb
Beerendessert mit Rumaroma ­čŹô­čźÉ Low-Carb, fruchtig & lecker
M├Âhren-Sahne-Suppe mit feiner Senfnote ­čąĽLow-Carb & cremig!
>
F├╝r immer im Di├Ąt-Hamsterrad