28. September 2020

Low-Carb Brot „BoMuE“ 🥛❌🥚 Ein Brot ohne Milchprodukte und Ei

  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Brot „BoMuE“ 🥛❌🥚 Ein Brot ohne Milchprodukte und Ei


Wir haben euch schon einige Rezepte für großartiges Low-Carb Brot gezeigt – allerdings noch keins, das auch komplett ohne Milchprodukte und Eier in der Zutatenliste auskommt. Das ändern wir mit dem „BoMuE“! Das Brot ohne Milchprodukte und Ei lässt sich mit nur wenigen Zutaten zubereiten und schmeckt einfach fantastisch. Der Geschmack erinnert etwas an Schwarzbrot, ist allerdings weniger herb.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachbacken <img role=

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 ° C Umluft oder 240 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  2. Das Leinsamenmehl, das Kichererbsenmehl, die geschroteten Leinsamen, die Sonnenblumenkerne, die Flohsamenschalen, das Backpulver und das Salz bzw. die Gewürze nach Geschmack in einer Schüssel vermischen.
  3. Das Mineralwasser hinzugeben und alles zu einem gleichmäßigen Brotteig verrühren.
  4. Den Teig zu einem Brotlaib formen und für ca. 15 Minuten ruhenlassen.
  5. Das Brot auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten backen. Dann die Temparatur auf 190 ° C Umluft bzw. 210 ° C Ober- / Unterhitze herunterregeln und das BoMuE für weitere 50 Minuten backen.
  6. Das Brot vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen. Blege die das fantastische BoMuE mit Low-Carb Zutaten deiner Wahl. Guten Appetit

Low-Carb Brot "BoMuE"
Low-Carb Brot „BoMuE“

Zutaten

  • 100 g Leinsamenmehl (teilentölt)
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 50 g Leinsamen geschrotet
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 15 g stärkefreies Backpulver
  • Salz oder Gewürze nach Wahl
  • 300 ml Wasser mit Kohlensäure

Die Zutaten für dieses Low-Carb Rezept reichen für ca. 10 Scheiben BoMuE.

Für die Vorbereitung kannst Du ungefähr 20 Minuten einkalkulieren. Das Backen benötigt ca. 65 Minuten.

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 182
  • KJ: 763
  • KH: 5,2 g
  • Fett: 10,2 g
  • Eiweiß: 12,0 g

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 1 Scheibe.

  • Kcal: 102
  • KJ: 429
  • KH: 2,9 g
  • Fett: 5,7 g
  • Eiweiß: 6,7 g



    • Hallo Michaela,

      das geht sicherlich. Rezeptanpassungen musst Du jedoch eigenständig testen.
      Jedes Low-Carb Mehl hat seine eigenen Eigenschaften. 🙂

      LG Andy

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Das könnte dir auch gefallen

    Kohlrabitopf mit Hackbällchen 🥘👩🏼‍🍳 Low-Carb, deftig & köstlich
    Florentiner Low-Carb. Ein feines Low-Carb Gebäck, nicht nur zu Weihnachten 🍪
    Low-Carb Schweinefilet süß-sauer 😋 Paniertes Filetfleisch mit Gemüse
    >