16. Juli 2020

Big Mac Auflauf ­čŹö – Low-Carb, hei├č & k├Âstlich ­čśŹ

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Big Mac Auflauf ­čŹö – Low-Carb, hei├č & k├Âstlich ­čśŹ


Wir haben f├╝r dich das Rezept f├╝r den Big Mac Salat ver├Âffentlicht, wir haben f├╝r dich als erste die Low Carb Big Mac Rolle kreiert, die so beliebt war, dass wir dieses Rezept anschlie├čend auf Video gebannt haben.

Jetzt fehlt nur noch ein Low Carb Rezept, um die Big Mac Trilogie zu vervollst├Ąndigen. We proudly present: Den Big Mac Auflauf <img draggable=

Der Big Mac Auflauf ist nat├╝rlich wieder Low Carb und mit einer frischen selbstgemachten Big Mac Sauce zubereitet.

Und nun viel Spa├č beim Nachbacken <img draggable=

Die Zubereitung

  1. Ziehe die Gem├╝sezwiebel ab, teile die Zwiebel einmal und schneide sie in halbe Ringe. R├Âste die Zwiebelringe in einer Pfanne ohne ├ľl und nimm die ger├Âsteten Zwiebeln anschlie├čend aus der Pfanne.
  2. Brate nun die Baconscheiben in der Pfanne knusprig braun, ebenfalls ohne ├ľl. Stelle auch den Bacon zur Seite.

    ├ťbrigens: Der Bacon ist bereits recht salzig, also ├╝berlege dir gut, ob du den Big Mac Auflauf noch zus├Ątzlich salzt.

  3. Nun kommt das Rinderhackfleisch an die Reihe, auch dieses wird nun in der Pfanne gebraten. W├╝rze das Gehackte mit 1 Essl├Âffel voll edels├╝├čem Paprikapulver, dem rosenscharfen Paprikapulver und dem Kreuzk├╝mmel. Brate das Gehackte kr├╝melig.

    Ziehe die Knoblauchzehen ab und schneide den Knoblauch in feine W├╝rfel. Gib den Knoblauch zum Rinderhackfleisch und brate den Knoblauch kurz mit. Stelle anschlie├čend auch das Gehackte zur Seite.

  4. Nun ist es an der Zeit, deinen Backofen auf 160 Grad Umluft bzw. 180 Grad Ober-/Unterhitze vorzuheizen.

    Wichtiger Hinweis:
    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  5. Gib die Cr├Ęme Fra├«che in eine Sch├╝ssel f├╝r die Big Mac Sauce. Gib die Gew├╝rze f├╝r die Sauce dazu: Den Senf, das Tomatenmark, den zweiten Essl├Âffel edels├╝├čes Paprikapulver, das Currypulver, den Balsamico und das Erythrit.

    R├╝hre alles zusammen mit dem Schneebesen zu einer cremigen Sauce

  6. Nimm eine Auflaufform zur Hand, denn der Big Mac Auflauf wird nun geschichtet. Als erstes f├╝lle das Rindergehackte in die Auflaufform.

    Lasse die Kugel Mozzarella abtropfen, schneide den Weichk├Ąse klein und gib ihn zum Hackfleisch. R├╝hre den Mozzarella unter des Gehackte.

    Verteile ca. 3-4 Essl├Âffel voll Sauce auf dem Hackfleisch und gib darauf etwa ein viertel des griebenen Cheddars. Auf dem Cheddar verteile die Baconscheiben. Auf den Bacon kommen die ger├Âsteten Zwiebeln.

    Wasche die Tomaten, halbiere kleine Tomaten oder schneide gr├Â├čere Tomaten in Scheiben. Schneide die Gew├╝rzgurken l├Ąngs in Viertel, so dass du Sticks erh├Ąltst. Denn die Zwiebeln wiederum werden nun mit den Tomatenh├Ąlften bzw. -scheiben und den Gurkensticks belegt.

    Nun kommt die restliche Sauce, die Du auf dem Auflauf verteilst. Bestreue noch alles mit dem restlichen Cheddar und schiebe den Big Mac Auflauf f├╝r 30 Minuten in den Ofen.

  7. Wasche den Eisbergsalat und schneide den halben Kopf in Streifen oder nach Belieben in St├╝cke. Verteile den Salat auf vier Teller.

    Schneide den Big Mac Auflauf in vier St├╝cke und bette jeweils ein St├╝ck auf einem Teller voll Eisbergsalat. Guten Appetit.


Big Mac Auflauf



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen