16. Juli 2020

Big Mac Auflauf 🍔 – Low-Carb, heiß & köstlich 😍

  • /
  • Magazin
  • /
  • Big Mac Auflauf 🍔 – Low-Carb, heiß & köstlich 😍


Raevoluz® Cream - Hier Bestellen

Wir haben für dich das Rezept für den Big Mac Salat veröffentlicht, wir haben für dich als erste die Low Carb Big Mac Rolle kreiert, die so beliebt war, dass wir dieses Rezept anschließend auf Video gebannt haben.

Jetzt fehlt nur noch ein Low Carb Rezept, um die Big Mac Trilogie zu vervollständigen. We proudly present: Den Big Mac Auflauf <img draggable=

Der Big Mac Auflauf ist natürlich wieder Low Carb und mit einer frischen selbstgemachten Big Mac Sauce zubereitet.

Und nun viel Spaß beim Nachbacken <img draggable=

Die Zubereitung

  1. Ziehe die Gemüsezwiebel ab, teile die Zwiebel einmal und schneide sie in halbe Ringe. Röste die Zwiebelringe in einer Pfanne ohne Öl und nimm die gerösteten Zwiebeln anschließend aus der Pfanne.
  2. Brate nun die Baconscheiben in der Pfanne knusprig braun, ebenfalls ohne Öl. Stelle auch den Bacon zur Seite.

    Übrigens: Der Bacon ist bereits recht salzig, also überlege dir gut, ob du den Big Mac Auflauf noch zusätzlich salzt.

  3. Nun kommt das Rinderhackfleisch an die Reihe, auch dieses wird nun in der Pfanne gebraten. Würze das Gehackte mit 1 Esslöffel voll edelsüßem Paprikapulver, dem rosenscharfen Paprikapulver und dem Kreuzkümmel. Brate das Gehackte krümelig.

    Ziehe die Knoblauchzehen ab und schneide den Knoblauch in feine Würfel. Gib den Knoblauch zum Rinderhackfleisch und brate den Knoblauch kurz mit. Stelle anschließend auch das Gehackte zur Seite.

  4. Nun ist es an der Zeit, deinen Backofen auf 160 Grad Umluft bzw. 180 Grad Ober-/Unterhitze vorzuheizen.

    Wichtiger Hinweis:
    Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  5. Gib die Crème Fraîche in eine Schüssel für die Big Mac Sauce. Gib die Gewürze für die Sauce dazu: Den Senf, das Tomatenmark, den zweiten Esslöffel edelsüßes Paprikapulver, das Currypulver, den Balsamico und das Erythrit.

    Rühre alles zusammen mit dem Schneebesen zu einer cremigen Sauce

  6. Nimm eine Auflaufform zur Hand, denn der Big Mac Auflauf wird nun geschichtet. Als erstes fülle das Rindergehackte in die Auflaufform.

    Lasse die Kugel Mozzarella abtropfen, schneide den Weichkäse klein und gib ihn zum Hackfleisch. Rühre den Mozzarella unter des Gehackte.

    Verteile ca. 3-4 Esslöffel voll Sauce auf dem Hackfleisch und gib darauf etwa ein viertel des griebenen Cheddars. Auf dem Cheddar verteile die Baconscheiben. Auf den Bacon kommen die gerösteten Zwiebeln.

    Wasche die Tomaten, halbiere kleine Tomaten oder schneide größere Tomaten in Scheiben. Schneide die Gewürzgurken längs in Viertel, so dass du Sticks erhältst. Denn die Zwiebeln wiederum werden nun mit den Tomatenhälften bzw. -scheiben und den Gurkensticks belegt.

    Nun kommt die restliche Sauce, die Du auf dem Auflauf verteilst. Bestreue noch alles mit dem restlichen Cheddar und schiebe den Big Mac Auflauf für 30 Minuten in den Ofen.

  7. Wasche den Eisbergsalat und schneide den halben Kopf in Streifen oder nach Belieben in Stücke. Verteile den Salat auf vier Teller.

    Schneide den Big Mac Auflauf in vier Stücke und bette jeweils ein Stück auf einem Teller voll Eisbergsalat. Guten Appetit.


Big Mac Auflauf

Raevoluz® Flavour - Hier Bestellen

Zutaten

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 100 g Bacon in Scheiben
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 200 g Créme Fraîche
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Currypulver
  • 4 EL Balsamico hell
  • 2 EL Erythrit
  • 1 Kugel Mozzarella (125 g)
  • 100 g Cheddar Käse gerieben
  • ca. 120 g Tomaten
  • 4 Gewürzgurken ohne Zuckerzusatz
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • optional: Salz & Pfeffer nach Geschmack

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für 4 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst Du ca. 15 Minuten rechnen. Hinzu kommt noch die Kochzeit von ca. 15 Minuten und die Backzeit für den Big Mac Auflauf von 30 Minuten.

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 158
  • KJ: 662
  • KH: 3,6 g
  • Fett: 10,9 g
  • Eiweiß: 11,3 g



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Bunter Gemüseeintopf mit Kokos & Mandelmus – einfach, lecker & gesund, Low-Carb 💛🧡💚
Cheeseburger Salat-Wrap 🧀🥬 Der Cheeseburger ohne Brötchen
Low-Carb Oliven-Thymian Baguette 🫒🥖 Knusprig & mediterran 🤩
>