3. Dezember 2020

Herzhafter Zwiebelkuchen ­čžů­čśŹ deftig, saftig, Low-Carb

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Herzhafter Zwiebelkuchen ­čžů­čśŹ deftig, saftig, Low-Carb


Wer sagt denn, dass Kuchen immer s├╝├č sein m├╝ssen – wie w├Ąre es denn mal mit einem herrlich saftigen und herzhaften Zwiebelkuchen. Den Zwiebelkuchen kannst Du sehr gut als vollwertige Mahlzeit zum Mittagessen oder auch als warmes Abendessen verputzen.

Der Zwiebelkuchen schmeckt auch kalt sehr lecker – ideal also als Snack oder zum Einpacken und Mitnehmen ins B├╝ro.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachbacken ­čą░

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize deinen Backofen auf 175 Grad (Umluft) oder 195 Grad Ober/-Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
    Zuerst wird der Teig f├╝r den Zwiebelkuchenboden anger├╝hrt. Schlage dazu die Eier in eine gro├če R├╝hrsch├╝ssel auf und f├╝lle den k├Ârnigen Frischk├Ąse (H├╝ttenk├Ąse) und den Balsamico mit hinein.

    Verquirle Eier und k├Ârnigen Frischk├Ąse mit dem Handmixer oder mit dem Schneebesen.
  2. Wiege die gemahlenen Mandeln und die Leinsamen ab. Gib die 2 Essl├Âffel Flohsamenschalen, die 2 Essl├Âffel Chia Samen und den Teel├Âffel Natron hinzu.

    Vermische diese trockenen Zutaten miteinander und gib sie dann zu dem Ei-Frischk├Ąse-Gemisch. Verquirle alles zu einem homogenen Teig.
  3. Kleide eine Springform mit Backpapier aus.

    Ich habe f├╝r den Zwiebelkuchen eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm genommen. Durch das Backpapier l├Ąsst sich der Zwiebelkuchen sp├Ąter besonders gut aus der Springform l├Âsen.
  4. F├╝lle den Teig in die Springform und streiche ihn mit dem L├Âffelr├╝cken glatt. Schiebe den Zwiebelkuchen-Boden zum Vorbacken f├╝r etwa 20 Minuten in den Backofen.
  5. W├Ąhrend der Boden backt, kommt die leckere Zwiebel-Schinken-Schicht an die Reihe.

    Ziehe zwei Gem├╝sezwiebeln ab, teile sie einmal l├Ąngs und schneide die Zwiebelh├Ąlften in halbe Ringe.

    Den Katenschinken bekommst Du schon fein gew├╝rfelt zu kaufen und musst ihn nur auspacken ­čÖé Solltest Du keinen fertig gew├╝rfelten Schinken bekommen haben, dann schneide deinen Schinken nun klein.
  6. Brate die Zwiebeln in einer gro├čen Pfanne an, bis sie glasig sind und R├Âststellen bekommen. Nimm dann die Pfanne vom Herd.
  7. Verquirle das Ei mit dem Schmand, der frischen Petersilie und Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer gro├čen Sch├╝ssel.┬á

    Gib anschlie├čend die angebratenen Zwiebelringe und die Schinkenw├╝rfel mit hinein und r├╝hre die Zutaten mit dem L├Âffel unter die Schmandmasse.
  8. Hole den Zwiebelkuchen-Boden aus dem Backofen und f├╝lle auf den Boden die gerade anger├╝hrte Zwiebel-Schmand-Masse.

    Streiche alles mit dem L├Âffelr├╝cken glatt und schiebe den Zwiebelkuchen zum fertig backen f├╝r weitere 30 Minuten wieder in den Ofen.
  9. L├Âse den Zwiebelkuchen nach dem Backen aus der Springform, entferne das Backpapier und schneide ihn in St├╝cke.

    Serviere den herzhaften Zwiebelkuchen noch warm. Guten Appetit.

Low-Carb Zwiebelkuchen
Low-Carb Zwiebelkuchen

 



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Knusprige K├Ąsepops (gepuffter K├Ąse, Cheese Pop)- Die genialste Low-Carb Knabberei­čžÇ
Erdbeer-Schmand-Kuchen Low-Carb, kohlenhydratarm & proteinreich ­čŹô­čŹ░
Herzhafte M├Âhrenmuffins mit Speck ­čąĽ­čśŹ Low-Carb, kr├Ąftig, deftig, lecker
>