8. Juli 2020

Zucchinisticks mit Pfirsich und Ziegenkäse 🍑 🐐 Low-Carb, sommerlich & leicht

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Zucchinisticks mit Pfirsich und Ziegenkäse 🍑 🐐 Low-Carb, sommerlich & leicht


Ein herrlich sommerlich-leichtes Low-Carb Rezept. Der fruchtige Pfirsich harmoniert wunderbar zum Ziegenkäse, du wirst es lieben <img role= Einfach ausprobieren, es dir schmecken lassen und begeistert sein! <img draggable=

Die Zucchinisticks mit Pfirsich und Ziegenkäse sind ein einfach und schnell gemachtes Gericht, ideal im Sommer zum draußen genießen <img role= Guten Appetit!

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen. <img role=

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

 

  1. Heize deinen Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.

    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  2. Die Zucchini waschen und in Sticks von gewünschter Länge schneiden. Die Zucchinisticks unter gelegentlichem Rühren in Öl goldbraun braten, dabei mit dem Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Die gebratenen Zucchinisticks n eine Auflaufform füllen.
  3. Die Pfirsiche waschen, den Kern entfernen und klein schneiden. Den Ziegenweichkäse in Scheiben schneiden.
  4. Die Pfirsichstücke und die Ziegenkäsescheiben über die Zucchini verteilen. Alles im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen, bis der Ziegenkäse leicht schmilzt.



Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen