30. September 2020

Zucchinipasta mit Garnelen 🍤 Low-Carb, schnell & leicht 👩🏼‍🍳

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Zucchinipasta mit Garnelen 🍤 Low-Carb, schnell & leicht 👩🏼‍🍳


Die Zucchinipasta mit Garnelen Unser Geheimtipp für ein schnelles & leichtes Low-Carb Pasta Gericht. Lass es dir schmecken! <img role=

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen <img role=

Für einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und klein würfeln bzw. durch die Knoblauchpresse drücken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zucchini waschen, putzen und mit einem Sparschäler längs Streifen abschälen.
  2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen die Zwiebel mit dem Knoblauch darin glasig dünsten, die Champignons hinzufügen.
  3. Dann die Tomaten ebenso mit in die Pfanne geben und das Gemüse kräftig mit Oregano, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze kurz garen, gelegentlich rühren.
  4. Währenddessen das restliche Öl in einer 2. Pfanne erhitzen, die Garnelen darin garen und mit Limettensaft, Salz sowie Pfeffer würzen. 
  5. Die Oliven mit den Zucchini in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze kurz garen. Dann alles vermengen, die Garnelen hinzufügen und die Zucchinipasta ca. 7 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.
  6. Die Zucchinipasta mit dem Parmesan bestreuen und servieren.

Zucchinipasta mit Garnelen
Zucchinipasta mit Garnelen


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen