27. November 2020

Festlicher Krustenbraten mit F├╝llung ­čÄů (Weihnachtsbraten Low-Carb)

  • /
  • Magazin
  • /
  • Festlicher Krustenbraten mit F├╝llung ­čÄů (Weihnachtsbraten Low-Carb)


Weihnachten ist f├╝r viele Menschen ein Grund mit Low-Carb aufzuh├Âren. Schlie├člich warten an jeder Ecke tolle Leckereien die einen verf├╝hren wollen. Doch auch zu Weihnachten gibt es keinen Grund mit seiner Low-Carb Ern├Ąhrung zu brechen.

Mit diesem Rezept machst Du aus einem Krustenbraten ein festliches Essen zu den Feiertagen. Deine Lieblingsbeilagen dazu, ein tolles Low-Carb Dessert hinterher und dein Weihnachts-Men├╝ ist perfekt ­čÖé

Die Zubereitung

  1. Die Schwarte des Krustenbratens mit einem scharfen Messer so einschneiden, dass ein Schachbrettmuster entsteht. Die Schwarte gro├čz├╝gig mit dem Salz einreiben und den Braten eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. F├╝r die F├╝llung das Trockenobst klein schneiden, die Pistazienkerne grob hacken und beides mit den Cranberrys vermischen.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein w├╝rfeln und mit dem Thymian in der Butter 5 Minuten anbraten.
  4. Das Ei mit dem Dijonsenf verquirlen, salzen und pfeffern, mit dem Trockenfr├╝chte-Gemisch und den angebratenen Thymian-Knoblauch-Zwiebeln vermischen.
  5. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
    Mit K├╝chenkrepp das ├╝berfl├╝ssige Salz von der Schwarte des Krustenbratens abreiben. Mit einem scharfen Messer eine Tasche f├╝r die F├╝llung in das Fleisch schneiden.
  6. Die Trockenobst-Mischung in die Tasche f├╝llen und gegebenenfalls den Krustenbraten mit K├╝chengarn fixieren, so dass keine F├╝llung herausrutschen kann.
  7. Das Oliven├Âl in einem Br├Ąter erhitzen und den Krustenbraten rundherum scharf anbraten, vor allem die Schwarte. Den Braten anschlie├čend f├╝r ca. 60 Minuten in den Ofen schieben.
  8. Den Krustenbraten in Scheiben schneiden und mit Beilagen deiner Wahl servieren. Guten Appetit.

Festlicher Krustenbraten mit F├╝llung
Festlicher Krustenbraten mit F├╝llung


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Brokkoli-Pfanne BBQ-Style mit Kirschtomaten & H├Ąhnchenbrust ­čąŽ­čŹů
Reis-Joghurt mit Mango P├╝ree­čąş┬áfruchtig, einmalig & Low-Carb­čží´┐╝
Low-Carb K├Ąsepfannkuchen ­čą× ein deftig-s├╝├čes Fr├╝hst├╝cksrezept
>