10. September 2020

Kürbis-Feta-Pfanne 🎃 Ein köstliches Herbstgericht, Low-Carb 🍂

  • /
  • Magazin
  • /
  • Kürbis-Feta-Pfanne 🎃 Ein köstliches Herbstgericht, Low-Carb 🍂


Die Low-Carb Kürbis-Feta-Pfanne ist ein deftig köstliches Gericht, was genau das Richtige für die kälteren Herbsttagen ist <img role= Lass es dir schmecken! <img role=

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen <img role=

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Möhre schälen, putzen und raspeln. Den Kürbis waschen, trockenreiben, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Dann den Knoblauch sowie die Zwiebel hinzufügen, mitdünsten und mit Koriander, Curry, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Tomaten und Möhrenraspel in die Pfanne geben, kurz mit garen und das Hackfleisch mit der Gemüsebrühe und dem Tomatensaft ablöschen.
  4. Die Kürbiswürfel hinzufügen und in der Flüssigkeit mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten weich köcheln lassen.
  5. Den Feta in die Pfanne bröseln, unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Kürbis-Feta-Pfanne mit Petersilie garnieren. Nach Belieben noch etwas Feta drüber streuen.

Kuerbis-Feta Pfanne
Kürbis-Feta-Pfanne

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Möhre
  • 250 g Hokkaidokürbis
  • 1 EL neutrales Öl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Prise gemahlener Koriander
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Tomatensaft
  • 100 g Feta
  • Petersilie zum Garnieren

Die Zutaten für dieses Low Carb Rezept reichen für ca. 3 Portionen.

Für die Vorbereitung kannst du ungefähr 15 Minuten einkalkulieren und für die Zubereitung 30 Minuten.

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 121
  • KJ: 503
  • KH: 2,6 g
  • Fett: 8,0 g
  • Eiweiß: 8,3 g



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Rinderhackpfanne mit Fetakäse 🤩 Lecker und Low-Carb!
Herzhafte Käse-Quark-Rolle ☺️ Unwiderstehlich gut & Low-Carb 🤩
Oopsies Rezept 😍 Diese Varianten der beliebten Brotalternative solltest Du unbedingt kennen
>