2. September 2022

Vanille Donuts mit fruchtigem ├ťberzug ­čŹę Low-Carb, einfach gut ­čĺô

  • /
  • Magazin
  • /
  • Vanille Donuts mit fruchtigem ├ťberzug ­čŹę Low-Carb, einfach gut ­čĺô


Lasse dir die fantastischen Donuts mit leichter Kokos-Note, verfeinert mit der K├Ânigin der Gew├╝rze schmecken! <img draggable= – Das Raevoluz┬« Flavour Vanille verleiht deiner K├Âstlichkeit ein nat├╝rlich, sinnliches Aroma <img draggable= Genie├če die tolle Kreation mit einem ├ťberzug vom Raevoluz┬« Fruit <img draggable=

G├Ânne dir einen fruchtigen Vanille-Zauber! <img draggable=

Zutaten

F├╝r den Teig:

  • 70 g Kokosraspeln
  • 55 g goldene Leinsamen
  • 250 ml Wasser
  • 95 g Kokos├Âl
  • 90 g Kokosmehl
  • 2 EL Bambusfasern
  • 1 EL Erythrit
  • 2-3 EL Raevoluz┬« Flavour Vanille oder nach Geschmack
  • 1 TL st├Ąrkefreies Backpulver
  • ┬Ż TL Xanthan Gum
  • 1 Ei (M)
  • Neutrales ├ľl zum Einfetten

F├╝r den ├ťberzug und die Garnitur:

Au├čerdem:

  • Donutmaker oder Sandwichmaker mit Donut-Eisen-Einsatz

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r ca. 17 Donuts.

Die Zubereitung dauert ca. 50 Minuten. F├╝r die Teigruhe kannst du ca. 25 Minuten einkalkulieren.

Die Zubereitung

  1. Die Kokosraspel und die Leinsamen getrennt voneinander in einer Kaffeem├╝hle fein mahlen. Dann die Leinsamen mit dem Wasser verr├╝hren, dann ca. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Das Kokos├Âl in einem kleinen Topf langsam schmelzen lassen.
  3. Die gemahlenen Kokosraspel mit dem Kokosmehl, den Bambusfasern, dem Erythrit, dem Geschmackspulver Vanille, dem Backpulver sowie dem Xanthan in eine Schale geben und vermischen.
  4. Das Ei in einer Sch├╝ssel aufschlagen, luftig r├╝hren und unter die gequollene Leinsamenmasse r├╝hren. Die Ei-Leinsamenmasse mit dem Kokos├Âl zur trockenen Zutatenmischung geben und alles zu einem weichen Teig vermengen. Dann den Teig 10 Minuten ruhen lassen.

    Hinweis: Du kannst den Teig auch mit den H├Ąnden durchmengen, damit sich alles gut vermischt.
  5. Den Donutmaker vorheizen und mit etwas ├ľl ausstreichen. Aus dem Teig ca. 17 gleich gro├če Kugeln formen (1 Kugel = ca. 2 TL Teig) und diese in die Donut-Formen dr├╝cken - Die Dounts nacheinander abbacken.
  6. Die gebackenen Donuts mit einem Fruchtaufstrich bepinseln und nach Belieben mit Kokoschips und/ oder Himbeeren garnieren. Guten Appetit

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise (ohne optionale Zuaten).

  • Kcal: 278

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Vanille Donuts mit fruchtigem ├ťberzug

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Low-Carb Hackfleisch-Cheddar Kuchen ­čžÇ Herzhaft & deftig ­čĄĄ
Hack-Kuchen ­čśő Low-Carb Ofengericht deftig & w├╝rzig
Rosenkohl-Blumenkohl-Eintopf ­čĹŹ­čĆ╝­čśŹ Low-Carb
>