18. November 2021

Low-Carb Schoko-Biskuitrolle mit Salz-Karamell-Creme đŸ«đŸŽ„

  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Schoko-Biskuitrolle mit Salz-Karamell-Creme đŸ«đŸŽ„


RaevoluzÂź Cream - Hier Bestellen

Ein Traum wird wahr; kalorien- und zuckerarm Schlemmen und Genießen mit dem unwiderstehlichen Geschmack von RaevoluzŸ Flavour Schokolade und Salz-Karamell 😍 Die Schoko-Biskuitrolle mit Salz-Karamell-Creme ist geschmacklich ein kleines Erlebnis, das du mit deinen Liebsten beim Adventskaffee teilen kannstÂ đŸ„°đŸ•Ż

RaevoluzÂź Flavour - Hier Bestellen

Zutaten

Die Zutaten fĂŒr dieses Low-Carb Rezept reichen fĂŒr ca. 14 StĂŒcke.

Die Zubereitung dauert ca. 30 Minuten, das Backen 15 Minuten und das AbkĂŒhlen etwa 1 Stunde.

Die Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 ° C Umluft oder 190 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsĂ€tzlich dein Backgut wĂ€hrend des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  2. Die Eier mit dem Erythrit und dem Geschmackspulver Schokolade in einer SchĂŒssel schaumig schlagen.
  3. Das Mandelmehl mit den Bambusfasern, dem Backkakao sowie dem Backpulver in einer Schale vermischen und unter die Eimasse rĂŒhren.

    Hinweis: Den Teig nur kurz verrĂŒhren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  4. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmĂ€ĂŸig verstreichen. Den Biskuitteig im vorgeheizten Ofen fĂŒr ca. 15 Minuten backen lassen.
  5. Den gebackenen Teig mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und stĂŒrzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen und den Teig mit dem Handtuch aufrollen, dann auskĂŒhlen lassen.
  6. Der Mascarpone mit dem Magerquark und dem Geschmackspulver Salz-Karamell glattrĂŒhren. Die Sahne steif schlagen und unter die Salz-Karamell-Mascarponemasse heben.
  7. Den abgekĂŒhlten Biskuitboden ausrollen und mit der Salz-Karamell-Masse bestreichen. Die Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und bis zum Servieren im KĂŒhlschrank durchziehen lassen.
  8. Vor dem Servieren die Biskuitrolle mit dem Pudererythrit bestĂ€uben und in StĂŒcke schneiden. Guten Appetit!

NĂ€hrwerte

NĂ€hrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 190

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle NĂ€hrwerte zu sehen.

Schoko-Biskuitrolle mit Salz-Karamell-Creme

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Kokosquark fĂŒr dein Low-Carb FrĂŒhstĂŒck đŸ„„đŸ€©
Low-Carb Blumenkohl-KĂ€se-Schnitte🧀đŸ„Ș
Low-Carb Kokos-Pralinen đŸ„„đŸ« Die leckere Alternative zum Low-Carb Bounty
>