12. November 2020

Low-Carb K├╝rbisbrot ­čÄâ­čŹ× gelb & au├čergew├Âhnlich lecker

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb K├╝rbisbrot ­čÄâ­čŹ× gelb & au├čergew├Âhnlich lecker


K├╝rbisse sind ja so vielseitig – die sehen nicht nur toll aus, Du kannst so viele leckere Low-Carb Rezepte daraus zaubern.

Wie w├Ąre es mit einem sch├Ân saftigen Low-Carb K├╝rbisbrot? Kein K├╝rbiskernbrot – nein, sondern ein K├╝rbisbrot mit viel K├╝rbisfruchtfleisch, sch├Ân gelb und so lecker. Das geht ganz einfach ­čÖé

Und nun viel Spa├č beim Nachbacken und lasse dir dein Low-Carb K├╝rbisbrot schmecken ­čÖé

Die Zubereitung

  1. Zuerst kommt der K├╝rbis an die Reihe. Schneide den K├╝rbis einmal durch und kratze mit einem L├Âffel die Kerne heraus. Sch├Ąle anschlie├čend den K├╝rbis und schneide das Fruchtfleisch klein.

    Ich nehme ganz gerne zum Kochen und Backen den Hokkaido-K├╝rbis, der hat n├Ąmlich den Vorteil, dass Du ihn nicht sch├Ąlen musst. Die Schale des Hokkaido wird beim Garen weich und kann wunderbar mitgegesssen werden.
  2. Solltest Du also einen Hokkaido verwenden f├Ąllt der Schritt des Sch├Ąlens aus, daf├╝r solltest Du ihn aber vorher nat├╝rlich gr├╝ndlich abwaschen. Erhitze einen Topf mit Wasser und gare darin die K├╝rbisst├╝cke vor, bis sie weich sind.
  3. Heize deinen Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
  4. Gie├če die K├╝rbisst├╝cke in ein Sieb ab und lasse sie gut abtropfen. Gib die K├╝rbisst├╝cke anschlie├čend in eine gro├če Sch├╝ssel und gie├če die Kokosmilch und den Zitronensaft hinzu. P├╝riere die St├╝cke zusammen mit der Kokosmilch und dem Zitronensaft mit dem P├╝rierstab fein.
  5. Verquirle die Eier in einer anderen Sch├╝ssel mit den Gew├╝rzen schaumig. R├╝hre anschlie├čend das K├╝rbisp├╝ree mit dem Handmixer unter die Eimasse.
  6. Vermische die noch ├╝brigen trockenen Zutaten miteinander – die gemahlenen Mandeln, die Flohsamenschalen und das Backpulver. R├╝hre das trockene Gemisch unter die K├╝rbis-Ei-Masse zum K├╝rbisbrotteig.
  7. Kleide eine Brotbackform mit Backpapier aus und f├╝lle den Teig hinein. Streiche den Brotteig mit dem L├Âffelr├╝cken glatt.
  8. Schiebe das K├╝rbisbrot f├╝r 60 Minuten in den Backofen. Lasse das frische K├╝rbisbrot nach dem Backen aus der Brotbackform gleiten – das geht dank des Backpapiers ganz leicht – und lasse es vor dem Anschneiden gut ausk├╝hlen. Guten Appetit.

Low-Carb K├╝rbisbrot
Low-Carb K├╝rbisbrot


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen