9. Oktober 2020

K√§sekuchen im Glas mit Himbeerkompott – frisch, fruchtig & ohne Backen ūüėć

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • K√§sekuchen im Glas mit Himbeerkompott – frisch, fruchtig & ohne Backen ūüėć


Wenn Dich gerade richtig gro√üer Appetit auf K√§sekuchen √ľberf√§llt, aber Du so schnell keinen Low-Carb K√§sekuchen griffbereit hast bzw. dir das Backen einfach zu lange dauert – was tun?

Eine tolle und wunderbar frische Alternative zum gebackenen K√§sekuchen bietet dir da unser Low-Carb K√§sekuchen im Glas. Ganz ohne Backen schnell und einfach zubereitet und mit fruchtigem Himbeerkompott gekr√∂nt. Anstatt Himbeeren kannst Du f√ľr diesen leckeren K√§sekuchen im Glas nat√ľrlich auch deine Lieblingsbeeren verwenden ūüôā

Und nun w√ľnschen wir dir viel Spa√ü beim Zubereiten und Genie√üen<img draggable=

F√ľr einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Mische zuerst die gemahlenen Mandeln mit 1 TL Xylit und dem Zimtpulver. R√∂ste die Mischung ohne √Ėl in einem kleinen Topf oder Pfanne bis alles goldbraun ist und die Mandeln duften.

    Stelle die Mandelmischung anschlie√üend zur Seite und lasse sie abk√ľhlen. Diese Mischung ergibt sp√§ter den „Boden“ f√ľr unseren K√§sekuchen im Glas.
  2. Gib die Himbeeren zusammen mit einem EL Xylit in einen kleinen Topf. Falls Du frische Beeren verwendest, das Waschen nicht vergessen.

    Koche die Beeren ungef√§hr 5 Minuten lang ein, bis die Beeren leicht andicken bzw. gelieren. Lasse auch das Beerenkompott abk√ľhlen.
  3. Als letzte Komponente wird die K√§sekuchenmasse anger√ľhrt. Verquirle mit dem Schneebesen oder mit dem Handmixer den Frischk√§se kr√§ftig mit dem Grieschichen Joghurt, dem Vanillemark und dem restlichen EL Xylit bis eine gleichm√§√üige Creme entsteht.
  4. Zum Schluss werden alle Komponenten in Gl√§ser gef√ľllt.

    Verteile zuerst die Mandeln in die Gläser, darauf kommt die Käsekuchencreme und darauf abschließend das Himbeerkompott.

    Ich habe f√ľr meine K√§sekuchen im Glas jeweils einen kleinen Klecks K√§sekuchencreme zur√ľckbehalten und am Ende als sch√∂nen Kontrast auf das Himbeerkompott gegeben. Noch nach Wunsch mit Himbeeren garnieren und fertig ist der frisch-fruchtige Low-Carb K√§sekuchen im Glas ūüôā Guten Appetit.

Käsekuchen im Glas
Käsekuchen im Glas


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen