21. Januar 2021

Erdbeer-K├Ąsekuchen Low-Carb ohne Backen ­čĄę­čŹ░

  • /
  • Magazin
  • /
  • Erdbeer-K├Ąsekuchen Low-Carb ohne Backen ­čĄę­čŹ░


F├╝r K├Ąsekuchen lassen wir wirklich alles stehen und liegen. Wir kennen auch keinen Menschen, der nicht mindestens halb verr├╝ckt nach K├Ąsekuchen ist ­čÖé

Grund genug, einen K├Ąsekuchen zu erfinden, der m├Âglichst schnell zubereitet ist. Am besten gleich ohne Backen, so dass man nicht lange auf eine seine Lieblingsnaschereien warten muss.

Viele K├Âche, die einen Kuchen ohne Backen herstellen wollen, nutzen als Boden beispielsweise sehr oft zerdr├╝ckte Kekse oder ├ähnliches. Der Nachteil hierbei ist, dass man meistens gerade keine passenden Kekse ├╝brig hat und dann doch erst einmal backen muss – n├Ąhmlich die Kekse f├╝r den Kuchenboden.

Wir gehen der Keksfrage von vorne herein aus dem Wege und beschleunigen das Backen auf maximale Geschwindigkeit – ganz einfach mit einer Low-Carb Waffel. Diese Waffel ist nat├╝rlich optional und muss nicht verwendet werden um den ┬áErdbeer-K├Ąsekuchen Low-Carb g├Ąnzlich ohne „backen“ zu kreieren.

Die Waffel wird im Waffeleisen blitzschnell und frisch ausgebacken, das ist auf jeden Fall einfacher und um L├Ąngen schneller, als ein Blech Kekse oder einen kompletten Kuchen backen zu m├╝ssen.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim „Nachbacken“ von unserem Erdbeer-K├Ąsekuchen Low-Carb. ­čśŹ

Die Zubereitung

  1. Als erstes kommt der Waffel-Boden des Erdbeer-K├Ąsekuchens an die Reihe. Verquirle daf├╝r das Ei, den Quark, das Weide Whey Vanille, 20 g der Sahne und 1 TL des Erythrits miteinander. Heize dein Waffeleisen an und fette das Waffeleisen nach Bedarf mit etwas Butter.

    Gie├če den Waffelteig in das Waffeleisen und backe die Waffel goldbraun aus. Nimm die Waffel aus dem Waffeleisen und lasse sie ausk├╝hlen.
  2. Weiter geht es mit der K├Ąsekuchencreme. Wasche daf├╝r die Erdbeeren und entferne die gr├╝nen Bl├Ąttchen. P├╝riere die Erdbeeren anschlie├čend mit dem Stabmixer oder alternativ mit einem anderen geeigneten Ger├Ąt. Anstatt Erdbeeren kannst Du nat├╝rlich auch gerne andere Beeren verwenden, wie beispielsweise Heidelbeeren.
  3. Gib den Frischk├Ąse, den Mascarpone, das Mark der Vanilleschote, das Erdbeerp├╝ree und das Erythrit in eine gro├če Sch├╝ssel und verquirle alles miteinander. Tipp: Mahle das Erythrit vorher in einer Kaffeem├╝hle zu Puder, dann l├Âst es sich besser auf.
  4. Gib die Sahne in eine zweite Sch├╝ssel und schlage sie halb steif. Gib die kalt l├Âsliche Gelatine zur Sahne und r├╝hre die Gelatine mit dem Handmixer unter die Sahne, bis sie fast steif ist. Gib nun die Sahne zu der Erdbeer-Mascarpone-Creme und verquirle alles gleichm├Ą├čig.
  5. Nimm die ausgek├╝hlte Waffel und lege sie als Boden in die Springform. Schneide die Waffel gegebenenfalls auf die richtige Gr├Â├če zu, sollte sie nicht in die Sringform passen. Gib nun die Erdbeer-K├Ąsekuchen-Creme auf den Waffelboden in die Springform und streiche alles sch├Ân glatt. Der Erdbeer-K├Ąsekuchen kommt nun f├╝r mindestens 1 Stunde in den K├╝hlschrank, damit die Creme fest werden kann.
  6. Nach dem Ruhen im K├╝hlschrank, l├Âse den Erdbeer-K├Ąsekuchen mit einem Messer erst vorsichtig vom Rand der Springform und entferne dann den Ring. Nun noch den Erdbeer-K├Ąsekuchen mit Beeren deiner Wahl verziehren und genie├čen. Guten Appetit.

Erdbeer-K├Ąsekuchen Low-Carb
Erdbeer-K├Ąsekuchen Low-Carb

Zutaten

  • 1 Ei
  • 250 g Erdbeeren (alternativ andere Beeren)
  • 200 g Frischk├Ąse (vollfett)
  • 400 g Mascarpone
  • 150 g Sahne
  • 100 g + 1 TL Erythrit
  • 50 g Quark 40%
  • 25 g Weide Whey Vanille
  • 1 Pck. Sofort-Gelatine (kalt l├Âslich)
  • Mark einer Vanilleschote
  • etwas Butter

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r einen kleinen Erdbeer-K├Ąsekuchen mit ca. 6 St├╝cken.

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 236
  • KJ: 985
  • KH: 4,1 g
  • Fett: 21,8 g
  • Eiwei├č: 5,4 g



  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Das k├Ânnte dir auch gefallen

    Low-Carb Avocadospalten im Baconmantel mit Kokos-Knoblauch-Dip ­čąĹ­čąô
    Eintopf mit Schinkenw├╝rfeln ­čśâ Deftig & Low-Carb! ­čĄĄ
    Low-Carb Schokok├╝sse (Schaumk├╝sse) ­čŹź­čśŹ s├╝├č, fluffig, cremig, schokoladig
    >
    F├╝r immer im Di├Ąt-Hamsterrad