4. September 2020

Ciabatta mit Oliven & Tomaten 🍅 Außen knusprig, innen würzig 🥖 🤩

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Ciabatta mit Oliven & Tomaten 🍅 Außen knusprig, innen würzig 🥖 🤩


Das Low-Carb Ciabatta mit Oliven und Tomaten <img draggable=ein würziges mediterranes Low-Carb Brot mit knuspriger Kruste und innen mit viel Geschmack <img draggable= <img draggable=

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachbacken <img draggable=

Für einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Das Buchweizenmehl, das Goldleinsamenmehl und das Lupinenmehl sorgfältig mit der Hefe vermischen.
    Das warme Wasser, die Milch, das Olivenöl und Salz hinzufügen.
    Die Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgerätes zuerst auf niedriger, dann auf höchster Stufe etwa 5 Minuten lang zu einem glatten Teig verarbeiten.Den Teig mit etwas Low-Carb Mehl nach Wahl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
  2. Die Oliven und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin und den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Die Oliven, die Tomaten und die Kräuter mit den Knethaken etwa 3 Minuten unter den Teig kneten. Je nach Konsistenz einen Schuss Wasser zum Teig geben, bis er geschmeidig ist. Den Teig zudecken und nochmals 15 Minuten gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  5. Den Teig auf das Backblech geben, zu einem Laib formen und 5 Minuten gehen lassen. Den Brotlaib mit Wasser bestreichen und ca. 20-25 Minuten in den Backofen schieben.
    Das Ciabatta vom Backblech nehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Ciabatta mit Oliven und Tomaten
Ciabatta mit Oliven und Tomaten


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen