13. Januar 2021

Pulled Chicken mit Coleslaw ­čĄę Zart, w├╝rzig, Low-Carb

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Pulled Chicken mit Coleslaw ­čĄę Zart, w├╝rzig, Low-Carb


Heute haben wir wieder ein fantastisches Low-Carb Rezept. Die zarte H├Ąhnchenbrust und der leckere rote Krautsalat bilden eine ausgewogene Geschmackskombination, die dich sicher begeistern wird.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen ­čą░

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Beginne zun├Ąchst mit der Zubereitung des Kohlsalates, da dieser ein paar Stunden ben├Âtigt um durchzuziehen und seinen vollen Geschmack zu entfalten. Schneide hierzu den Rotkohl in feine Streifen und gebe ihn in eine Sch├╝ssel.
  2. Gebe 5 EL des Balsamicos zusammen mit 3 EL des Xylits und der Cr├Ęme Fra├«che hinzu und w├╝rze den Kohlsalat mit Salz und Pfeffer. R├╝hre nun alles gleichm├Ą├čig um und stelle den roten Krautsalat abgedeckt in den K├╝hlschrank damit er durchziehen kann.
  3. Widme dich nun dem Pulled Chicken. Hierzu mischst du als erstes die Marinade an. F├╝lle zun├Ąchst die passierten Tomaten in eine Auflaufform, schneide den Knoblauch und die roten Zwiebeln in kleine W├╝rfel und gebe ein wenig Pfeffer und Salz, die restlichen 3 EL des Balsamicos, das ├╝brige Xylit, das Paprikapulver, die Chiliflocken, den Zimt, die Muskatnuss, das Piment und die Sojasauce hinzu. Vermische alle Zutaten zu einer w├╝rzigen Marinade.
  4. Lege nun die H├Ąhnchenbr├╝ste in die Auflaufform und wende sie anschlie├čend, sodass sie vollst├Ąndig mit der Marinade bedeckt sind.

    Schiebe die Auflaufform in den Backofen bei 90┬░ Ober-/Unterhitze f├╝r 6-8 Stunden.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
  5. Sobald das Pulled Chicken fertig gebacken ist, ist auch der Coleslaw vollst├Ąndig durchgezogen. Zupfe das Pulled Chicken mit der Gabel auseinander und serviere das zarte H├Ąhnchenfleisch mit dem roten Krautsalat. Guten Appetit!

Pulled Chicken mit Coleslaw
Pulled Chicken mit Coleslaw


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen