24. September 2020

Chili con Carne Low-Carb 🌶

  • /
  • Magazin
  • /
  • Chili con Carne Low-Carb 🌶


Chili con Carne gehörte schon immer zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. Das war schon vor meiner Low-Carb Zeit so und hat sich auch heute zu keinem Zeitpunkt geändert.

Chili con Carne ist einfach zu kochen und kann auch noch wahnsinnig toll variiert werden.  Das heutige Chili con Carne Low-Carb Rezept ist für alle, die nicht lange in der Küche stehen wollen. Schnell gemacht und ein absoluter Traum.

Zudem kannst Du das Chili auch wunderbar für jedes Partybüffet kochen. Noch besser wird das Chili con Carne, wenn es einen Tag vorher zubereitest und über Nacht ziehen lässt. Dann sind alle Gewürze gut durchgezogen.

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Zubereiten. <img draggable=

Für einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten.
  3. Die Zwiebel zum Hackfleisch geben und glasig dünsten, dann den Knoblauch hinzugeben.
  4. Das Tomatenmark kurz mit anrösten und im Anschluss alles mit der Rinderbrühe ablöschen. Das Chili con Carne mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Oregano, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  5. Die geschälten und passierten Tomaten in den Topf geben und das Ganze 20 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Inzwischen die Kidneybohnen in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abspülen. Die Kidneybohnen mit in den Topf geben und heiß werden lassen, dann servieren.

    Optional kannst Du noch Mais in das Chili con Carne Low-Carb untermischen. Hier musst Du schauen ob Mais in deine Form der Low-Carb Ernährung passt. Guten Appetit.

Chili con Carne
Chili con Carne

Zutaten

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL neutrales Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Oregano gerebelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g stückige Tomaten
  • 250 g passierte Tomaten
  • 500 g Kidneybohnen

Die Zutaten für dieses Low-Carb Rezept reichen für ungefähr 6 Portionen.

Die Vorbereitung dauert ca. 15 Minuten. Die Kochzeit beträgt 30 Minuten.

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 75
  • KJ: 316
  • KH: 3,9 g
  • Fett: 3,4 g
  • Eiweiß: 7,3 g



  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Das könnte dir auch gefallen

    Oopsies Rezept 😍 Diese Varianten der beliebten Brotalternative solltest Du unbedingt kennen
    Big Mac Salat Low-Carb mit selbstgemachter Big Mac Soße 🥗
    Spinat-Happen mit Tomate 🍅 🤩 Saftig und würzig, Low-Carb
    >