28. September 2020

Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust 🥘 Würzig, lecker & Low-Carb

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust 🥘 Würzig, lecker & Low-Carb


Schnelle Low-Carb Pfannengerichte gehören zu unseren absoluten Favoriten. Die Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust ist wieder so ein genial schnelles und einfach zuzubereitendes Rezept.

Die gut gerösteten Zwiebeln und gebratenen Champignons geben diesem Pfannengericht eine wunderbare Würze. Hähnchenbrust dazu, oder ein anderes Fleisch deiner Wahl, und fertig ist eine gesunde und leckere Low-Carb Mahlzeit <img role=

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen <img role=<img role=

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Putze die Champignons und schneide die Pilze in Scheiben. Falls Du die Champignons lieber in einer anderen Form haben möchtest, kannst Du die Pilze natürlich auch in Viertel schneiden oder ganz lassen. Ziehe die Schale von der Zwiebel ab und schneide sie wahlweise in halbe Ringe oder Spalten.
  2. Schneide die beiden Hähnchenbrüste in Scheiben. Alternativ kannst Du auch Pute oder ein anderes Fleisch deiner Wahl verwenden.
  3. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne und brate darin die Hähnchenbrustscheiben von beiden Seiten goldbraun. Nimm das Fleisch aus der Pfanne und stelle es warm.
  4. Gib nun die Zwiebeln in die Pfanne und brate die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren gut an, bis deutliche Röststellen zu sehen sind. Brate nun die Champignons in der Pfanne von allen Seiten schön braun. Die Zwiebeln werden dabei noch dunkler und bekommen das leckere Röstaroma. Passe aber auf, dass dir die Zwiebeln nicht schwarz werden.
  5. Schiebe Pilze und Zwiebeln in der Pfanne etwas zur Seite und röste an der freien Stelle das Tomatenmark kurz an. Lösche alles mit der Sahne ab.
  6. Rühre zum Schluss die Gewürze in die Champignon-Pfanne ein – das edelsüße Paprikapulver, den Oregano und den Estragon. Schmecke die Champignon-Pfanne mit Salz und Pfeffer ab.
  7. Serviere die Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln zusammen mit einigen Scheiben der Hähnchenbrust. Bei Bedarf passt ein Salat als Beilage dazu. Guten Appetit <img draggable=

Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust
Champignon-Pfanne mit Röstzwiebeln & Hähnchenbrust



Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen