28. September 2022

Bolognese-Auberginenscheiben ­čśŹ Low-Carb, genial & einfach!

  • /
  • Magazin
  • /
  • Bolognese-Auberginenscheiben ­čśŹ Low-Carb, genial & einfach!


Wusstest du, dass die Aubergine ein wahres Powergem├╝se ist? Sie steckt voller guter Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin A, Calcium und Magnesium und eignet sich aufgrund der geringen N├Ąhrwerte auch ideal f├╝r die Low-Carb Ern├Ąhrung. Achte aber bitte darauf, die Aubergine niemals roh, sondern immer gekocht, gebraten oder gebacken zu verzehren!

Damit du die Aubergine genau so genie├čen kannst, haben wir dir heute die Low-Carb Bolognese-Auberginenscheiben mitgebracht. Das Rinderhackfleisch in Kombination mit den Tomaten, dem milden Gouda und spannenden Gew├╝rzen passt einfach wunderbar zu dem bunten Nachtschattengew├Ąchs ­čśő

Wir w├╝nschen einen guten Appetit! ­čą░

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Champignons
  • 450 g Auberginen
  • Salz
  • 1 EL neutrales ├ľl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 500 g st├╝ckige Tomaten
  • 1 EL Paprikapulver edels├╝├č
  • 1 EL Oregano gerebelt
  • 1 EL TK-Petersilie
  • Pfeffer
  • 70 g geriebener Gouda
  • Petersilie zum Garnieren

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 2 Portionen.

Die Zubereitung dauert ca. 30 Minuten und das Backen 15 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Die Zwiebel sowie den Knoblauch sch├Ąlen und klein w├╝rfeln. Die Champignons waschen, putzen und achteln. Die Auberginen waschen, l├Ąngs in gleichm├Ą├čige Scheiben schneiden und von beiden Seiten salzen.
  2. Das ├ľl in einem Topf erhitzen und das Rindfleisch darin kr├╝melig braten. Die Zwiebel mit dem Knoblauch mit in den Topf geben und glasig d├╝nsten. Die Champignons hinzugeben und ebenso mitd├╝nsten.
  3. Die st├╝ckigen Tomaten in den Topf geben und alles mit dem Paprikapulver, dem Oregano, der Petersilie sowie etwas Salz und Pfeffer kr├Ąftig w├╝rzen.
  4. Den Backofen auf 160 ┬░ C Umluft oder 180 ┬░ C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.



    Die Auberginenscheiben mit einem K├╝chenkrepp abtupfen und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Die Bolognese auf den Auberginenscheiben verteilen und mit dem geriebenen K├Ąse bestreuen. Im Anschluss die Auberginenscheiben f├╝r 15 Minuten im Ofen ├╝berbacken.
  6. W├Ąhrenddessen die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Die ├╝berbackenen Bolognese-Auberginenscheiben mit der Petersilie bestreuen und servieren. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 75

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Bolognese-Auberginenscheiben

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Osterlamm-Muffins Low-Carb ­čÉĹ­čžü Fluffig & dekorativ
H├Ąhnchenbrustfilet Els├Ąsser Art ­čśő Low-Carb Ofengericht einfach & schnell
Low-Carb Fr├╝hst├╝cks-Burrito ­čî» herzhaftes Low-Carb Fr├╝hst├╝ck
>