15. September 2020

Zucchinisticks mit Bacon – Low-Carb & herzhaft-würzig 😍

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Zucchinisticks mit Bacon – Low-Carb & herzhaft-würzig 😍


Und ein weiteres richtig leckeres Low-Carb Fingerfood steht heute für dich auf dem Plan 🙂 Diese Zucchinisticks sind mit Bacon umwickelt, mit geriebenen Käse bestreut und im Ofen herrlich goldbraun gebacken. Besser geht es doch schon fast nicht mehr, oder?

Die Low-Carb Zucchinisticks mit Bacon sind wunderbar herzhaft-würzig, toll als Snack oder auf dem Party-Büffet. Wer möchte, kann die natürlich auch als Hauptmahlzeit verputzen <img role=

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachkochen <img draggable=

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.

    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


  2. Die Zucchini waschen, putzen und längs vierteln, große achteln.
  3. Den Oregano, den Majoran, den Thymian und das Paprikapulver mit dem Öl zu einer Marinade verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und die Zucchinisticks damit marinieren.
  4. Jeden Zucchinistick mit jeweils zwei Scheiben Bacon umwickeln. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Die baconumwickelten Zucchinisticks zum Abschluss mit deinem geriebenen Lieblingskäse bestreuen und für ca. 25 Minuten im Ofen backen.

Low-Carb Zucchinisticks mit Bacon
Low-Carb Zucchinisticks mit Bacon
 


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen