2. Oktober 2020

Pekannuss-Zimt-Porridge – Ein warmes Low-Carb Frühstück 🥰

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Pekannuss-Zimt-Porridge – Ein warmes Low-Carb Frühstück 🥰


Du glaubst Porridge und Low-Carb passen nicht zusammen? Dann probier doch mal unseren Low-Carb Pekannuss-Zimt-Porridge. Dabei sorgen die Chiasamen fürs Quellvermögen, die Pekannüsse & Mandeln für den Crunch & der Zimt verleiht dem Porridge einen leckeren Geschmack. Probier es gleich aus! <img role=

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen<img role=

Für einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Die Pekannüsse grob hacken, 3 zum Garnieren beiseitelegen.
  2. Die Milch, den Frischkäse, das Kokosmehl, das Erythrit, den Zimt, die Chiasamen sowie die Mandeln in einen kleinen Topf geben. Alle Zutaten gut verrühren und unter gelegentlichem Rühren erhitzen, dabei nicht kochen lassen.
  3. Sobald die Chiasamen aufquellen und das Porridge andickt, die gehackten Pekannüsse unterrühren und den Topf vom Herd nehmen.
  4. Das Porridge in eine Schale füllen mit den Pekannüssen garnieren und warm servieren.

    Je nach morgendlichem Appetit können aus dem Porridge 1 oder 2 Portionen gemacht werden.

Pekannuss-Zimt-Porridge
Pekannuss-Zimt-Porridge


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen