16. April 2021

Paranuss-Schoko-Muffins­čŹź­čžü Himmlisches Low-Carb Backrezept

  • /
  • Magazin
  • /
  • Paranuss-Schoko-Muffins­čŹź­čžü Himmlisches Low-Carb Backrezept


Raevoluz® Cream - Hier Bestellen

Das sind einfach s├╝ndhaft gute und saftige Muffins ­čÖé Unsere Paranuss-Schoko-Muffins sind so lecker schokoladig, mit einem Hauch von Zimt und Kaffee und mit knackigen Paranussst├╝ckchen. Du wirst diese Muffins lieben!

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachbacken ­čĹęÔÇŹ­čŹ│­čĹęÔÇŹ­čŹ│

Die Zubereitung

  1. Heize deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) vor und stelle dir auf einem Backblech 6 Muffinformen bereit.

    Wichtiger Hinweis:

    Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  2. Falls die Butter noch sehr fest ist, lasse sie in einer R├╝hrsch├╝ssel weich werden. Das geht zum Beispiel ganz gut im Backofen, der ohnehin gerade vorheizt (Achte darauf, dass die Sch├╝ssel die W├Ąrme auch vertr├Ągt).
  3. Schlage die Eier zur Butter auf und gib das Erythrit, das Zimtpulver und das Espressopulver hinzu. Verquirle alles mit dem Handmixer zu einer cremigen Masse.
  4. Setze eine kleine Sch├╝ssel in einen Topf mit Wasser auf. Breche die Schokolade grob klein, gib sie in die kleine Sch├╝ssel und lasse sie im Wasserbad unter gelegentlichem R├╝hren langsam schmelzen. Drehe die Hitze nicht zu hoch, denn wenn die Schokolade zu hei├č wird trennt sich die Kakaobutter von den ├╝brigen Inhaltsstoffen, die Schokolade klumpt und ist nicht mehr zu gebrauchen.
  5. R├╝hre die fl├╝ssige Schokolade mit dem Handmixer in die Butter-Ei-Masse ein. Du merkst gleich, dass die Masse durch die einger├╝hrte Schokolade dickfl├╝ssiger wird.
  6. Nun fehlen nur noch die Paran├╝sse. Hacke die Paran├╝sse mit dem Messer so grob bzw. fein, wie es dir gef├Ąllt und r├╝hre die gehackten N├╝sse unter den Schokoladen-Muffin-Teig.
  7. Verteile den Teig gleichm├Ą├čig auf die 6 Muffinformen und schiebe die Muffins f├╝r 15 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen.
  8. Lasse die Paranuss-Schoko-Muffins nach dem Backen kurz abk├╝hlen. Anschlie├čend aus den Muffinformen nehmen und genie├čen ­čÖé
Low-Carb Paranuss-Schoko-Muffins
Low-Carb Paranuss-Schoko-Muffins

 

Raevoluz® Flavour - Hier Bestellen


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Low-Carb Sonnenblumen-Quark-Brot mit Chiasamen ­čî╗­čŹ×
Kohlrouladen ­čśŹ – Schmackhaft Low-Carb
Pizza-Auflauf – Low-Carb Ofen-Schlemmerei­čŹĽ­čąś
>