5. Februar 2021

Nussbrot Low-Carb f├╝r Kenner und Genie├čer ­čŹ×­čî░

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Nussbrot Low-Carb f├╝r Kenner und Genie├čer ­čŹ×­čî░


Das Nussbrot Low-Carb ist etwas herzhafter und lecker w├╝rzig. Mit viel Haselnuss gebacken. Ein tolles Low -Carb Brot f├╝r den Fr├╝hst├╝ckstisch, am Abend oder das Pausenbrot ­čśë

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachbacken ­čśŹ

Die Zubereitung

  1. Schlage die Eier mit dem Oliven├Âl in einer Sch├╝ssel cremig. R├╝hre anschlie├čend das Wasser und den Essig unter die Eier.
  2. Nun in der gro├čen Sch├╝ssel die gemahlenen und gehackten N├╝sse, die Leinsamen, das Guarkernmehl, das Backpulver, das Salz und die Gew├╝rze gut miteinander vermengen. Die trockenen Zutaten anschlie├čend mit einem Handmixer gr├╝ndlich mit der┬áEssig-Ei-Masse verr├╝hren.
  3. Nimm eine kastenf├Ârmige Backform f├╝r dein Low-Carb Nussbrot und kleide die Form am besten mit Backpapier aus, damit sp├Ąter nichts kleben bleibt. Heize nun auch den Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 160 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
  4. F├╝lle den Teig in die Backform und schiebe das Low-Carb Nussbrot f├╝r 45 Minuten in den Ofen.

Nussbrot Low-Carb
Nussbrot Low-Carb


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen