5. Dezember 2021

Low-Carb Nikolaus Lebkuchenkekse 🎅🏼✨

  • /
  • Magazin
  • /
  • Low-Carb Nikolaus Lebkuchenkekse 🎅🏼✨


„Warst du denn in diesem Jahr auch schön brav?“ 😇 – Dann lass dir die leckeren Low-Carb Lebkuchenkekse mit dem Raevoluz® Flavour Lebkuchen schmecken oder verschenke das weihnachtliche Gebäck an deine Liebsten 👞🌟

Wir wünschen viel Spaß beim Backen! 🥰

Zutaten

Für den Keksteig:

  • 60 g Butter
  • 45 g Erythrit
  • 3-4 EL Raevoluz® Flavour Lebkuchen oder nach Geschmack
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 1 Ei (M)
  • Etwas Mandelmehl zum Ausrollen

Für die Glasur (optional):

  • Pudererythrit
  • Erdbeer-Fruchtpulver
  • Schokolade ohne Zuckerzusatz

Die Zutaten für dieses Low-Carb Rezept reichen für ca. 20 Kekse je nach Größe der Ausstecher.

Die Zubereitung dauert ca. 35 Minuten, die Teig Ruhe 30 Minuten und das Backen 10-15 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Die Butter würfeln und weich werden lassen. Das Erythrit fein mahlen.
  2. Die weiche Butter mit dem gemahlenen Erythrit, dem Geschmackspulver Lebkuchen, den Mandeln und dem Ei zu einem Teig verkneten. Den Keksteig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Zum Ende der Kühlzeit des Teiges den Backofen auf 160 ° C Umluft oder 180 ° C Ober-/ Unterhitzen vorheizen.

    Wichtiger Hinweis:

    Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen. Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.

  4. Dann den Teig mit etwas Mandelmehl zwischen 2 Backpapieren gleichmäßig dick ausrollen. Mit beliebigen weihnachtlichen Keksausstechern Kekse ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und für 10-15 Minuten im Ofen backen. Im Anschluss die Kekse vollständig auskühlen lassen.
  5. Die ausgekühlten Lebkuchenkeksen nach Belieben verzieren. Z.B. mit Erythrit-Zitroenguss – dafür gemahlenes Erythrit mit wenig Zitronensaft glattrühren; Erythrit-Fruchtpulver-Zitronenguss – dafür gemahlenes Erythrit mit Fruchtpulver mischen und mit wenig Zitronensaft den Guss anrühren; Schokolade – dafür die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen. Guten Appetit!

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 501

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle Nährwerte zu sehen.

Nikolaus Lebkuchenkekse

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Shakshuka Low-Carb 🍅🥚
Low-Carb Domino-Happen 🤤 Schokladig & weihnachtlich ✨
Kräuterpizza 🍕🌱 Köstlich duftend, Low-Carb! 🤩
>