1. Februar 2021

Kohlrabischnitzel mit Frischkäsefüllung Low-Carb 🤤

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Kohlrabischnitzel mit Frischkäsefüllung Low-Carb 🤤


Die Low-Carb Ernährung ist überraschend vielseitig. Low-Carb bedeutet zum Beispiel nicht, ständig Eier und Fleisch essen zu müssen – auch und gerade aus Gemüse lässt sich Leckeres zaubern 🙂

Unsere Kohlrabischnitzel mit Frischkäsefüllung Low-Carb sind knusprig paniert und gebraten mit erfrischend-minziger Frischkäsefüllung sind diese kleinen Schnitzel einfach ein Hochgenuss. Die musst Du einfach mal probiert haben 🙂

Und nun wünschen wir viel Spaß beim Nachkochen 🥰

Die Zubereitung

  1. Schäle die Kohlrabis mit einem scharfen Messer. Achte dabei darauf, dass Du alle harten bzw. holzigen Stellen wegschneidest. Schneide die Kohlrabis anschließend in gleichmäßige Scheiben. Die Scheiben sollten ca. 5 bis 7 mm dick sein
  2. Setze einen Topf mit reichlich Wasser auf den Herd, gib eine gute Prise Salz hinein und bringe das Wasser zum Kochen. Die Kohlrabischeiben werden darin ca. 10 Minuten gekocht. Prüfe zwischendurch, wie bissfest die Scheiben noch sind.

    Wenn Du die Kohlrabis weicher magst, dann lasse die Scheiben gegebenenfalls länger kochen. Wenn Du gerne recht bissfestes Gemüse magst, dann gieße die Kohlrabischeiben entsprechend zeitig in ein Sieb ab. Lasse die Scheiben nach dem Abgießen gut ausdampfen, um möglichst viel Feuchtigkeit aus dem Gemüse los zu werden.
  3. Während die Kohlrabischeiben kochen bzw. ausdampfen, kann die Frischkäsefüllung und die Panade vorbereitet werden. Für die Füllung wasche zuerst die Minze unter kaltem Wasser ab und schüttele die Blättchen trocken. Zupfe die Blätter von den Stielen ab und hacke die Minzblättchen klein.

    Gib die Minze zu dem Frischkäse, würze den Frischkäse nach Geschmack mit Salz und Pfeffer und gib noch nach Belieben einige Spritzer Zitronensaft hinzu. Vermenge alles gründlich und fertig ist die Frischkäsefüllung für die Low-Carb Kohlrabischnitzel.
  4. Für die Panade gib die gemahlenen Mandeln, die Flohsamenschalen und den geriebenen Parmesan in eine flache Schüssel und vermenge alles gut miteinander.

    Die Menge der Panade war bei mir ausreichend, jedoch kann es sein, dass je nach Größe der Kohlrabi vielleicht etwas mehr Panade benötigt wird. Gib dann entsprechend von jeder Panaden-Zutat jeweils einen Esslöffel mehr hinzu, oder auch zwei Esslöffel 😉
  5. Schlage noch die zwei Eier in eine weitere flache Schale auf, würze auch diese mit Salz und Pfeffer und verquirle die Eier fix und einfach mit der Gabel.
  6. Nimm nun jeweils zwei möglichst gleich große Kohlrabischeiben, die gut zueinander passen. Bestreiche eine der Scheiben mit der Frischkäsefüllung und setze die zweite Scheibe dann obendrauf, so dass die Füllung in der Mitte die beiden Scheiben zusammenhält.

    Verfahre auf diese Weise mit den restlichen Kohlrabischeiben.
  7. Nimm ein gefülltes Kohlrabischnitzel nach dem anderen und wende das Schnitzel zuerst in der Eimasse und anschließend in der Low-Carb Panaden-Mischung, so dass beide Seiten der Schnitzel schön paniert sind.

    Wenn Du alle Kohlrabischnitzel mit Frischkäsefüllung panniert hast, dann erhitze das Butterschmalz in der Pfanne auf mittlerer Stufe und brate die Kohlrabischnitzel von beiden Seiten knusprig goldbraun.

    Zu den Kohlrabischnitzeln mit Frischkäsefüllung Low-Carb passt beispielsweise ein Salat. Oder lasse dir diese Leckerei einfach pur schmecken. Diese kleinen Schnitzel sind auch prima als Snack für zwischendurch geeignet. Guten Appetit.

Kohlrabischnitzel mit Frischkäsefüllung Low-Carb
Kohlrabischnitzel mit Frischkäsefüllung Low-Carb
Raevoluz® Geschmackspulver


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Spinat-Lachs-Rolle Low-Carb mit Frischkäse🤩
Florentiner Low-Carb. Ein feines Low-Carb Gebäck, nicht nur zu Weihnachten 🍪
Low-Carb Brombeer-Sorbet 😍 Ein großartiges Frucht-Sorbet
>