16. Dezember 2020

Gemüse-Auflauf mit Käseallerlei 🍅🫑 Low-Carb & vegetarisch

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Gemüse-Auflauf mit Käseallerlei 🍅🫑 Low-Carb & vegetarisch


Gemüse ist gesund, das wissen doch alle 🙂 Gemüse ist auch ideal für eine Low-Carb Ernährung, denn es liefert viele wertvolle Mikronährstoffe und Ballaststoffe.

Wir haben viel Gemüse mit verschiedenen Käsesorten kombiniert, in den Ofen geschoben und das Ergebnis ist ein richtig leckerer Gemüse-Auflauf. Das Käseallerlei im Auflauf mach zusätzlich richtig schön satt. Das ist wieder ein Low-Carb Rezept nach unserem Geschmack und sicherlich auch nach Deinem 😉

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachkochen 🥰

Für einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize zuerst deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
  2. Wasche als erstes den Brokkoli und teile ihn in Röschen. Dünste den Brokkoli in Salzwasser, bis er bissfest gegahrt ist. Gieße anschließend den Brokkoli durch ein Sieb ab und lasse ihn gut abtropfen.
  3. Wasche die Paprikaschoten, entferne Strunk und Kerne und schneide die Paprika in Würfel.

    Wasche die Zucchini und schneide diese in dünne Scheiben. Auch die Tomaten werden gewaschen und klein geschnitten, je nach Größe in Viertel oder Achtel.

    Lasse den Mozzarella und den Feta abtropfen und schneide die beiden Käsesorten in Würfel.
  4. Ziehe die Zwiebel ab und schneide auch diese in Würfel. Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne und brate darin die Zwiebel gut an. Füge die Paprikastücke hinzu und brate das Gemüse bissfest.
  5. Schiebe das Gemüse in der Pfanne etwas zur Seite und röste an der Stelle das Tomatenmark kurz an. Gieße die stückigen Tomaten hinein, gib die Tomatenstücke hinzu und rühre die Gewürze ein – den Oregano, den Majoran, den Estragon und das Paprikapulver. Würze alles nach Geschmack mit Pfeffer und Salz.

    Abschließend wird der geriebene Emmentaler kurz unter das Gemüse gerührt und die Pfanne von der Herdplatte genommen.
  6. Vermische die vorgegahrten Brokkoliröschen, die Zucchinischeiben, den kleingeschnittenen Mozzarella und Feta in einer Auflaufform.

    Fülle das Paprika-Tomatengemüse aus der Pfanne über das Gemüse in der Auflaufform. Sollte das Paprika-Tomaten-Käse-Gemisch zu dickflüssig sein, um von selbst zwischen das andere Gemüse zu laufen, dann mische einfach alles noch einmal durch.
  7. Bestreue abschließend den Auflauf mit dem geriebenen Cheddar und schiebe alles für ca. 40 Minuten zum Überbacken in den Ofen.

    Schneide den Gemüse-Auflauf mit Käseallerlei in Stücke und verteile den Auflauf auf Teller. Wir wünschen dir einen guten Appetit.

Gemüse-Auflauf mit Käseallerlei
Gemüse-Auflauf mit Käseallerlei


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Osterlamm-Muffins Low-Carb 🐑🧁 Fluffig & dekorativ
Brokkoli-Curry-Eintopf 🥦😍 mit Hähnchenbrustwürfeln Low-Carb
Brombeere Zitrone Ricotta Parfaits 🍋🍨 Low-Carb Dessert
>