27. September 2022

Schoko-Minz K├Ąsekuchen ­čŹź­čî▒­čŹ░ Erfrischender Low-Carb Genuss ­čą░

  • /
  • Magazin
  • /
  • Schoko-Minz K├Ąsekuchen ­čŹź­čî▒­čŹ░ Erfrischender Low-Carb Genuss ­čą░


Mit diesem Low-Carb Schoko-Minz K├Ąsekuchen stichst du bei der n├Ąchsten Kaffeetafel heraus und verz├╝ckst dich und deine Liebsten mit einem wunderbarem Kuchen. Das Raevoluz┬« Flavour Schoko-Minz Geschmack gibt dem traditionellen Backwerk eine feine Note und l├Ąsst dich in eine spannende Geschmackswelt eintauchen. So steht echtem Genuss nichts mehr im Wege!

Lass es dir schmecken! Ôś║´ŞĆ

Zutaten

F├╝r den Boden

F├╝r die K├Ąsekuchenmasse

F├╝r die Garnitur (optional)

  • 80 g Zartbitterschokolade ohne Zuckerzusatz
  • Minze

Au├čerderm

  • Springform 26 cm
  • Tortenring

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r 12 St├╝cke.

Die Vorbereitung dauert ca. 40 Minuten und das Ruhen 330 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform mit einem Backpapier auslegen.
  2. F├╝r den Boden die Kekse in einem Mixer fein mahlen. Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze langsam schmelzen lassen.
  3. Die zerkleinerten Mandel-Butter Kekse mit der Butter zu einer gleichm├Ą├čigen Masse vermengen. Den Teig in die Springform geben und am Boden gleichm├Ą├čig festdr├╝cken. Dann den Boden im Gefrierschrank kaltstellen.
  4. Die Schokolade langsam in einem Wasserbad schmelzen lassen, im Anschluss die fl├╝ssige Schokolade auf dem Boden d├╝nn ausstreichen und wieder f├╝r ca. 15 Minuten kaltstellen, damit die Schokolade aush├Ąrten kann.
  5. Den Boden aus der K├╝hlung holen, aus der Form l├Âsen und vorsichtig auf eine Tortenplatte setzen. Den Tortenring auf die Platte um den Boden setzen.
  6. F├╝r die K├Ąsekuchenmasse die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Die Sahne in einem hohen Gef├Ą├č steif schlagen. Der Mascarpone mit dem Frischk├Ąse, dem Geschmackspulver Schoko-Minz und dem Pudererythrit glattr├╝hren.
  7. Das Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, nicht kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, die Gelatine Bl├Ątter ausdr├╝cken und in dem Wasser sich unter R├╝hren aufl├Âsen lassen. 2 Essl├Âffel von der K├Ąsekuchenmasse in die Gelatine r├╝hren, dann die anger├╝hrte Gelatinemasse zur restlichen K├Ąsekuchenmasse geben und alles gr├╝ndlich miteinander verr├╝hren. Im Anschluss die steifgeschlagene Sahne unterheben.
  8. Die Masse auf dem Boden glattstreichen und f├╝r mindestens 5 Stunden kaltstellen, damit der K├Ąsekuchen fest werden kann.

    Tipp: Du kannst den K├Ąsekuchen gut ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank ziehen lassen.
  9. Vor dem Servieren den K├Ąsekuchen aus dem Tortenring l├Âsen. Nach Belieben die Schokolade f├╝r die Garnitur schmelzen und den Kuchen damit verzieren. Die Minze waschen, trocken tupfen, auf dem Kuchen auslegen und diesen in St├╝cke schneiden. Guten Appetit!

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise (mit optionalen Zutaten).

  • Kcal: 375

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle N├Ąhrwerte zu sehen.

Schoko-Minz K├Ąsekuchen

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Low-Carb Chia-Sonnenblumen-Br├Âtchen­čî╗­čą»
Low-Carb Haselnuss Balls ­čĺŚ
Low-Carb K├╝rbissuppe mit Kokos und Ingwer ­čÄâ­čąą
>