19. Februar 2021

Mediterraner Auberginenauflauf Low-Carb mit Tomaten 🍆🍅

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Mediterraner Auberginenauflauf Low-Carb mit Tomaten 🍆🍅


Aufläufe mag ich besonders gerne, denn so ein Auflauf ist schnell gemacht, gelingt in der Regel immer und schmeckt auch noch sehr lecker 🙂

Unser mediterraner Auberginenauflauf mit Tomaten ist mit viel gesundem Gemüse gemacht, hat wenig Kohlenhydrate und sättigt hervorragend. Tipp für Vegetarier: Den mediterranen Auberginenauflauf mit Tomaten kannst Du ganz einfach in eine vegetarische Variante umwandeln, indem Du das Hackfleisch weglässt und das Gemüse entsprechend erhöhst.

Und nun wünschen wir viel Spaß beim Nachkochen 👩‍🍳👨‍🍳

Die Zubereitung

  1. Heize deinen Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.
    Wasche die Auberginen und die Tomaten gründlich unter kaltem Wasser ab. Entferne von den beiden Auberginen jeweils den Strunk und schneide eine der Auberginen in Scheiben. Schneide die zweite Aubergine in Würfel.
  2. Schneide die Tomaten in Viertel und entferne die Kerne. Schneide anschließend das Tomatenfruchtfleisch in Stücke. Ziehe die Zwiebeln und die Knoblauchzehen ab und schneide beides in Würfel. Wenn Du das erledigt hast, bist Du mit der Schnippelarbeit fertig 🙂
  3. Nimm eine beschichtete Pfanne zur Hand und brate darin die Auberginenscheiben von beiden Seiten an, bis sie weich sind und Röststellen bekommen haben.

    Stelle die angerösteten Auberginenscheiben anschließend zur Seite. Brate in derselben Pfanne nun die Auberginenwürfel rundherum an. Gib die Tomatenstücke und die Kräuter hinzu und gare alles zusammen einige Minuten und stelle dann das Gemüse zur Seite.
  4. Brate nun das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit dem Olivenöl scharf an. Zerteile das Gehackte anschließend mit dem Pfannenwender und brate es weiter krümelig. Füge die Zwiebelwürfel und den Knoblauch hinzu und brate beides glasig. Nimm anschließend die Pfanne vom Herd und lasse alles etwas abkühlen.
  5. Lege nun die Auflaufform mit den Auberginenscheiben aus.

    Vermische das übrige Gemüse und das angebratene Gehackte in einem ausreichend großen Gefäß, das kann beispielsweise auch eine Pfanne sein. Verquirle nun die Eier mit Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer kleinen Schüssel und gib sie über die Gemüse-Hackfleisch-Mischung. Vermenge alles zusammen noch einmal und fülle dann die Mischung in die mit Auberginenscheiben ausgelegte Auflaufform.
  6. Schiebe den Auberginenauflauf für ca. 30 Minuten in den Ofen. Fertig ist der mediterrane Auberginenauflauf mit Tomaten. Guten Appetit 🙂

Mediterraner Auberginenauflauf mit Tomaten
Mediterraner Auberginenauflauf mit Tomaten
Raevoluz® Geschmackspulver


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Süße Low-Carb Haselnuss-Schoko-Pralinen 🍫😍
Paprika-Erdnuss-Hähnchen 🥜 Ein Low-Carb Blitzrezept ⚡️
Low-Carb Zucchini-Mini-Pizza (Zucchini-Piccolinis) 🍕🤩
>