21. September 2020

Käse-Quark-Auflauf mit Himbeeren 😍 Low-Carb Milchreis-Alternative

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • Käse-Quark-Auflauf mit Himbeeren 😍 Low-Carb Milchreis-Alternative


Der Käse-Quark-Auflauf mit Himbeeren Low-Carb ist ein himmlisch-süßes Gericht, das du warm oder kalt genießen kannst. Dieser fantastische Auflauf wird dich an Milchreis erinnern, aber ist natürlich Low-Carb!

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Nachbacken <img role=

Für einen ersten Eindruck, haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize deinen Backofen auf 160 Grad (Umluft) oder 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.

    Wichtiger Hinweis: Backöfen können je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.Kontrolliere deshalb grundsätzlich dein Backgut während des Backens des Öfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


  2. Den Magerquark und den Frischkäse in eine Rührschüssel geben und die Masse verrühren. Die Eier und die Haferkleie nacheinander unterrühren.
  3. Das Xylit (Birkenzucker) mit der Vanille in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Die Käse-Quark-Masse in eine leicht gefettete Auflaufform geben und die Himbeeren auf die Masse verteilen.
  5. Den Auflauf in den vorgeheizten Backofen schieben und 30- 45 Minuten backen. Den Auflauf etwas abkühlen lassen und nach Geschmack mit Zimt bestreuen.Fertig ist dieser super einfache und total leckere Käse-Quark-Auflauf! <img role=

Käse-Quark-Auflauf mit Himbeeren
Käse-Quark-Auflauf mit Himbeeren


Schreibe einen Kommentar

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen