17. Februar 2021

H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb im Mandel-Haselnuss-Knusper mit Dip ­čśŹ

  • Start
  • /
  • Magazin
  • /
  • H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb im Mandel-Haselnuss-Knusper mit Dip ­čśŹ


H├Ąhnchen-Nuggets sind bei Gro├č und Klein gleicherma├čen beliebt. H├Ąhnchenfleisch schmeckt nicht nur ausgesprochen gut, es ist auch eine tolle Eiwei├čquelle. Leider ist die ├╝bliche Panade von Nuggets weniger gesund und passt vor allem so gar nicht in die Low-Carb Ern├Ąhrung.

Unsere H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb im Mandel-Haselnuss-Knusper schaffen da zum Gl├╝ck Abhilfe. So kannst Du auch in der Low-Carb K├╝che unbeschwert die saftigen kleinen Knusperst├╝cke genie├čen ­čÖé

Der selbstgemachte Dip ist ├╝brigens auch f├╝r sich alleine ein prima Rezept. Sch├Ân w├╝rzig schmeckt der Dip beispielsweise zu allen Arten von Grillfleisch oder W├╝rstchen.

Viel Spa├č beim Nachbrutzeln ­čÖé

Die Zubereitung

  1. F├╝r die H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb wasche die H├Ąhnchenbrust kalt ab und tupfe sie mit etwas K├╝chenkrepp trocken. Schneide anschlie├čend das H├Ąhnchenfleisch in mundgerechte St├╝cke und w├╝rze die St├╝cke nach deinem Geschmack mit Pfeffer und Salz.

    Pro Portion kannst Du eine H├Ąhnchenbrust einrechnen. Wenn Du mehrere Portionen H├Ąhnchen-Nuggets zubereiten m├Âchtest, musst Du nat├╝rlich auch entsprechend die Menge der Eier und der Mandel-Haselnuss-Panade erh├Âhen.
  2. Schlage die Eier in eine kleine Sch├╝ssel auf und verquirle die Eier einfach ganz fix mit der Gabel. Vermische die gemahlenen Mandeln, die gemahlenen Haseln├╝sse und die Flohsamenschalen sorgf├Ąltig in einer Schale miteinander.

    Dippe zuerst ein St├╝ck H├Ąhnchenbrust in das verquirlte Ei und w├Ąlze es anschlie├čend in der Mandel-Haselnuss-Mischung. Paniere auf diese Weise nacheinander alle H├Ąhnchenbrustst├╝cke.
  3. Erhitze das ├ľl in einem Topf oder in einer Pfanne mit hohem Rand, bis es die passende Temperatur zum Frittieren erreicht hat. Wenn Du ein Holzst├Ąbchen ins ├ľl h├Ąltst und sich an dem St├Ąbchen kleine Bl├Ąschen bilden, dann ist das ├ľl hei├č genug.

    Gib nun die H├Ąhnchen-Nuggets ins ├ľl und frittiere die Nuggets etwa 5 Minuten, bis sie sch├Ân angebr├Ąunt und knusprig sind. Lasse die H├Ąhnchen-Nuggets anschlie├čend auf K├╝chenkrepp etwas abtropfen.
  4. F├╝r den Dip ziehe die Knoblauchzehen ab und schneide die Zehen m├Âglichst fein klein. Sch├Ąle auch den Ingwer und schneide ihn in m├Âglichst feine W├╝rfel.

    Wenn Du Ingwer gerne magst, dann kannst Du die Menge gerne erh├Âhen, dann erh├Ąltst Du noch mehr W├╝rze. Magst Du Ingwer gar nicht, dann kannst Du ihn nat├╝rlich auch weglassen, dann wird der Dip etwas milder.
  5. Erhitze das Kokos├Âl in der Pfanne und brate darin den Knoblauch und den Ingwer leicht an. L├Âsche anschlie├čend alles mit der Soja-Sauce und der Worchestersauce ab.

    Gib das Erythrit und die Chiliflocken hinzu und gie├če alles mit den passierten Tomaten auf. Lasse den Dip leicht k├Âcheln, bis die Sauce etwas eingekocht und sch├Ân s├Ąmig ist, fertig.

    Der Dip schmeckt ├╝brigens warm und kalt. Du kannst also ├╝brig gebliebenen Dip wunderbar im K├╝hlschrank aufbewahren und am n├Ąchsten Grillabend zu allen m├Âglichen K├Âstlichkeiten vom Grill servieren ­čÖé
  6. F├╝lle den Dip in kleine Sch├Ąlchen und reiche jeweils eines der Sch├Ąlchen zu einer Portion knuspriger H├Ąhnchen-Nuggets. Ich w├╝nsche dir einen guten Appetit, lasse dir die H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb im Mandel-Haselnuss-Knusper┬áschmecken ­čÖé

H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb im Mandel-Haselnuss-Knusper
H├Ąhnchen-Nuggets Low-Carb im Mandel-Haselnuss-Knusper
Raevoluz® Geschmackspulver


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das k├Ânnte dir auch gefallen

K├╝rbis-Blumenkohlp├╝ree-Hack-Auflauf ­čĄę Low-Carb, simpel & lecker
Schoko-Kokos-Kuchen ­čŹź­čŹ░ Low-Carb Kuchen backen ohne Mehl
Zucchini-K├Ąse-Pizza ­čŹĽ­čŹŚ mit H├Ąhnchenbrust
>