4. Februar 2021

Brokkoli-Marzipan-Kuchen ­čąŽ­čŹ░ Low-Carb Kuchen saftig & weich

  • /
  • Magazin
  • /
  • Brokkoli-Marzipan-Kuchen ­čąŽ­čŹ░ Low-Carb Kuchen saftig & weich


Der Low-Carb Brokkoli-Marzipan-Kuchen ist ein fantastischer Kuchen, der sich schnell zubereiten l├Ąsst. Der Kuchen ist wunderbar fluffig und dank des Brokkolis sehr vitaminreich.

Und nun w├╝nschen wir dir viel Spa├č beim Nachkochen ­čą░

F├╝r einen ersten Eindruck haben wir dir wieder ein Rezept-Video bereitgestellt.

Die Zubereitung

  1. Heize deinen Backofen auf 180 Grad (Umluft) oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.

    Wichtiger Hinweis: Back├Âfen k├Ânnen je nach Marke oder Alter wesentliche Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad oder sogar mehr aufweisen.

    Kontrolliere deshalb grunds├Ątzlich dein Backgut w├Ąhrend des Backens des ├ľfteren, ob das Backgut nicht zu dunkel wird oder eventuell zu wenig Temperatur vorhanden ist und nicht richtig gart.

    Passe gegebenenfalls die Temperatur und/oder die Backzeit entsprechend an.


  2. Schneide den Broccoli in W├╝rfel und koche den geschnittenen Broccoli in einem Topf gar.
  3. Gie├če das Wasser ab und p├╝riere den Brokkoli fein.
  4. Trenne Eigelb und Eiwei├č in jeweils eine Schale.
  5. Schlage das Eiwei├č steif und gib w├Ąhrenddessen 70 g des Erythrits in 2 Schritten dazu, bis es fest wird.
  6. Vermische das Eigelb und 30 g des Erythrits, das Oliven├Âl, das warme Wasser und den Zitronensaft. Gib dann Mandelmehl hinzu und mische es unter.

    TIPP: Für einen noch intensiveren Marzipangeschmack rühre einfach 1 TL Raevoluz® Flavour Marzipan-Geschmack mit in den Kuchenteig.

  7. R├╝hre das Brokkoli-P├╝ree unter den Teig. Hebe den Eischnee unter den restlichen Teig.
  8. F├╝lle den Teig in eine eingefettete Kuchenform und backe ihn im vorgeheizten Ofen f├╝r ca. 45 Minuten.
  9. Drehe die Kuchenform nach dem Backen um und lasse den Kuchen abk├╝hlen. Abschlie├čend kannst du den Kuchen aus der Form l├Âsen und nach Geschmack dekorieren ÔÇô z.B. mit Mandeln.

Brokkoli-Marzipan-Kuchen
Brokkoli-Marzipan-Kuchen

Zutaten

  • ca. 200 g Brokkoli
  • 6 Eier (M)
  • 100 g Erythrit
  • 1 TL Zitronensaft
  • 70 g Oliven├Âl
  • 80 ml warmes Wasser (ca. 35 Grad)
  • 100 g Mandelmehl

TIPP: Für einen noch intensiveren Marzipangeschmack: 1 TL Raevoluz® Flavour Marzipan-Geschmack

Die Zutaten f├╝r dieses Low-Carb Rezept reichen f├╝r ca. 6 Portionen.

F├╝r die Vorbereitung kannst Du ungef├Ąhr 20 Minuten einkalkulieren. Das Backen ben├Âtigt ca. 45 Minuten.

N├Ąhrwerte

N├Ąhrwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 175
  • KJ: 731
  • KH: 2,5 g
  • Fett: 13,3 g
  • Eiwei├č: 10,9 g



    • Hallo Yvo,

      Marzipan wird aus Mandeln und Zucker hergestellt, je nach Herkunft werden manchmal noch Aromastoffe hinzugesetzt. In der Low-Carb Variante besteht Marzipan entsprechend aus Mandeln und Low-Carb-S├╝├če wie bsp. Erythrit oder Xylit.
      Im Kuchen sind die Zutaten f├╝r Marzipan in Form von Mandelmehl und Erythrit enthalten – dort ist also das Marzipan.

      Viele Gr├╝├če
      dein Low-Carb Camp Team

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Das k├Ânnte dir auch gefallen

    Low-Carb Zitronen-Cheesecake ­čŹő Kuchen zum Fr├╝hst├╝ck ­čĄę
    Low-Carb Erdbeer-Biskuitrolle ­čŹô
    Grie├čbrei ├á la Lemon-Cheesecake ­čŹ░ Raevoluz┬« Flavour ­čĄę
    >