20. Dezember 2021

Lebkuchen-Creme 😍 Himmlisch lecker, Low-Carb! ✨

  • /
  • Magazin
  • /
  • Lebkuchen-Creme 😍 Himmlisch lecker, Low-Carb! ✨


Zur Adventszeit ist Lebkuchen kaum wegzudenken 🕯 Wenn du Lebkuchen auch so gern magst, wie wir – probiere die Lebkuchen-Creme aus knusprigen Keksen 🍪

Viel Freude beim Zubereiten & Genießen ❣️

Zutaten

Die Zutaten für dieses Low-Carb Rezept reichen für 2 kleine Gläser und ca. 29 Portionen á 10 g.

Die Zubereitung dauert ca. 15 Minuten.

Die Zubereitung

  1. Die Butter würfeln und weich werden lassen. Die Kekse in fein mahlen.
  2. Die gemahlenen Kekse mit der Butter, dem Erythrit und der Kondensmilch in einem hohen Gefäß cremig pürieren.

    Tipp: Wenn du den Geschmack der Lebenkuchen-Creme noch intensiver haben möchtest, kann du noch etwas Geschmackspulver Lebkuchen zu der Creme geben.
  3. Im Anschluss die Creme in 2 kleine saubere, luftdicht verschließbare Gläser füllen.

    Hinweis: Im Kühlschrank aufbewahrt, hält die Creme mindestens 3 Wochen.

    Guten Appetit!

Nährwerte

Nährwertangaben sind Richtwerte und beziehen sich auf 100 g zubereitete Low-Carb Speise.

  • Kcal: 372

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um alle Nährwerte zu sehen.

Lebkuchen-Creme

Rezept drucken

LCC Plus
Logge dich ein oder registriere dich, um das Rezept zu Drucken.



{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dir auch gefallen

Low-Carb Kaffee-Kekse 🍪 eine knusprige Leckerei mit einem Hauch Kaffee
Lebkuchen 🤩 – Low-Carb, ein würzig duftendes Weihnachtsgebäck 🎅🏼
Low-Carb Pancakes – einfach, schnell und so vielseitig 🤩
>